I. Mannschaft - Berichte


Foto: Heinz Spütz
Foto: Heinz Spütz

31.05.16 --- 1. Mannschaft steigt in die Kreisliga A auf!!!

 

"Grenzenlose Jubelstürme in Kapellen"

 

so titelte heute, am 30.05.2016, zu Recht die Rheinische Post.

 

http://www.rp-online.de/nrw/staedte/geldern/sport/grenzenlose-jubelstuerme-in-kapellen-aid-1.6008549

 

Nach über 30 Jahren hat es die Arminia mal wieder geschafft, die Niederungen der Kreisliga B zu verlassen. Und dabei wird die Saison 2015/16 sicher als historische Leistung unseres Vereins einzustufen sein.

 

Vor der Rekordkulisse von 450 Zuschauern wurde Twisteden II mit 4:0 besiegt und der Meisterpokal verdient nach Kapellen geholt. Die 1. Mannschaft ist damit seit nunmehr 29 Meisterschaftsspielen ungeschlagen und hat dabei auch nur zwei Mal Unentschieden gespielt. Von 87 möglichen Punkten wurden bisher 83 Punkte bei einem Torverhältnis von ebenfalls +83 (97:14) geholt. 

 

Das ist absolut rekordverdächtig für unseren Verein. Bereits einen Spieltag vor Saisonende konnte die Mannschaft damit den Triumph perfekt machen und den Aufstieg in die Kreisliga A feiern.

 

In der gesamten Rückrunde wurde bisher kein einziger Punkt abgegeben. Und das bei einer doch etwas beschwerlichen Vorbereitung auf die Rückrunde. Die Mannschaft hat es auf sich genommen, die Trainings im Herbst und Winter in Pont und Winnekendonk durchzuführen, da unsere Arminia-Arena im Winter noch nicht bespielbar war und am 2. Rasenplatz kein Flutlicht vorhanden ist. Dafür danken wir sowohl dem VfL Pont als auch der Viktoria aus Winnekendonk sehr herzlich, dass sie uns diese Möglichkeit gegeben haben.

 

Der Vorstand und sicherlich auch alle Mitglieder freuen sich riesig über den Aufstieg und die vielen temporeichen und spannenden Spiele, die die 1. Mannschaft uns geboten hat. Vielen Dank allen Spielern, die dazu beigetragen haben. Ein großer Dank gilt aber insbesondere auch unserem Trainerteam um Cheftrainer Mario Kanopa und Torwarttrainer Frank Käter sowie Teammanager Lars Grimm, die das Team unermüdlich angetrieben und die letzten Prozente rausgekitzelt haben. Nicht zuletzt ist auch der 2. Mannschaft mit ihrem Trainer Reiner van de Wetering ein großes Lob zu zollen. Die Zweite hat dankenswerterweise immer mal wieder Spieler für die Erste abgestellt, wenn Not am Mann war. Zudem hat sie auch selbst einen respektablen Mittelfeldplatz in der Kreisliga C belegt.

 

Zu guter Letzt sei auch unserem neuen Fanclub "Arminia Supporters" und Stadionsprecher Philipp Hohmann gedankt. Ihr habt für unvergessliche Stimmung an diesem denkwürdigen Tag gesorgt. Wir freuen uns auf mehr.

 

Jetzt steht am letzten Spieltag noch die Reise zum großen Rivalen nach Auwel-Holt an. Diesem Spiel kann die Mannschaft nun relativ gelassen entgegen sehen und ohne Druck aufspielen. An  dieser Stelle geht aber auch noch ein großes Kompliment an den SC Auwel-Holt, der neben unserer Arminia ebenfalls eine grandiose Saison gespielt hat und den Aufstieg in die Kreisliga A ebenfalls verdient hätte. Ein solches Kopf-an-Kopf-Rennen zweier Teams auf so hohem Niveau sieht man nicht alle Tage. Dafür gebührt dem SC Auwel-Holt unser großer Respekt!!! Vielleicht gibt es ja noch eine Chance über die Relegation, es sei Euch auf jeden Fall gegönnt.

 

Kreisliga A, wir kommen!!!

 

 

Euer Vorstand

 


RP ONLINE: "Geheimagenten" in Aktion -  Fußballer von Arminia Kapellen feiern rauschende Weihnachtsparty

 

RP Online berichtet über die Weihnachtsfeier der Senioren:

 

Die Fußballer von Arminia Kapellen können auf eine tolle Hinrunde zurückblicken. Die erste Mannschaft steht in der Kreisliga B (Gruppe 3) derzeit ungeschlagen auf Platz 1 und liefert sich einen spannenden Aufstiegskampf mit Auwel-Holt und Herongen. Auch die "Zweite" schlägt sich in der Kreisliga C (Gruppe 3) als Tabellensechster wacker. Grund Genug, die bisherigen Erfolge im Rahmen einer rauschenden Weihnachtsparty zu feiern.

 

Motto der Party: James Bond 007. Dazu mussten sich die Spieler nicht nur in einen schicken Zwirn werfen, sondern auch (passend zu den Vereinsfarben) eine orangene Krawatte anlegen. Beide Teams feierten gemeinsam mit den Alten Herren und Begleitungen in der Vereinskneipe "Drei-Kronen-Hof" in Kapellen. [...]

 

http://www.rp-online.de/nrw/staedte/geldern/sport/geheimagenten-in-aktion-fussballer-von-arminia-kapellen-feiern-rauschende-weihnachtsparty-aid-1.5645178