Arminia News >>>

14.09.17 ---SENIORENFUSSBALL AM WOCHENENDE

 

Arminia I SV Straelen II 17.09.2017 15:00 Uhr -.-
GW Vernum II Arminia II 17.09.2017 15:00 Uhr -.-
Alte Herren Kleine Tour 16.09.2017  

 

 

14.09.17 --- JUGENDFUSSBALL AM WOCHENENDE 

 

A-Junioren (Kapellen/Sonsbeck)

TSV Nieukerk I

15.09.2017

19:00 Uhr 

-.- 

JFV Neukirchen-Vluyn II

C-Junioren (Sonsbeck/Kapellen)

16.09.2017

15:30 Uhr 

-.-

D-Junioren

SG Wetten/Winnekendonk I

16.09.2017

13:30 Uhr 

-.-

SV Sevelen I

E-Junioren I

16.09.2017

11:00 Uhr 

-.-

E-Junioren II

SV Sevelen II

16.09.2017

11:00 Uhr 

-.-

E-Junioren III

SV Veert III

14.09.2017

18:00 Uhr 

Ausfall

RW Geldern I

F-Junioren I

16.09.2017

10:00 Uhr

-.-

F-Junioren II

SV Issum II

16.09.2017 

10:00 Uhr

-.-

 

11.07.17 --- Aufruf zur Hilfe

 

Damit die Bandenwerbung auch am „alten“ Rasenplatz so angebracht werden kann, damit jeder Besucher einen optimalen Blick darauf hat, muss ein neuer Zaun aufgestellt werden.  

Und genau dafür brauchen wir Eure Hilfe!!!

Wann genau Eure Hilfe gebraucht wird, erfahrt Ihr im Download.

Hilfe A3.pdf
Adobe Acrobat Dokument 474.4 KB

09.07.17 --- Arminia-Newsletter

 

Liebe Arminen, 

kurz vor der Urlaubszeit möchten wir mit Euch noch einmal zurückblicken und einen Ausblick auf die nächsten Wochen und Monate wagen.  
Für die Fußballer ist das Saisonende erreicht und in der gerade beginnenden neuen Saison steht mit dem Spiel im Niederrheinpokal gegen den SC Velbert am 06.08.17 schon gleich ein Highlight an.

Auch für die Breitensportler beginnt nach den Sommerferien hoffentlich ein neues Kapitel mit einer wieder eröffneten Turnhalle. In den ersten Wochen nach den Ferien wollen wir dann auch zusätzliche Angebote im Breitensport starten.  

Bis dahin wünscht Euch der Arminia-Vorstand einen erholsamen Urlaub.

Bitte verteilt diesen Newsletter in Euren Gruppen weiter, damit wir möglichst viele Sportinteressierte erreichen.

Ich werde in den nächsten Tagen versuchen, einige Druckexemplare in Kapellener Geschäften auszulegen.

 

Mit sportlichen Grüßen

 Rüdiger Oymanns

Geschäftsführer

Arminia-Newsletter 2017_Q3.pdf
Adobe Acrobat Dokument 486.8 KB

08.07.17 --- Jugendturnierwochenende: Der Vorstand sagt "Danke"

 

Liebe Freundinnen und Freunde der Arminia,

 

dank Eurer großen Unterstützung konnten wir in den letzten Tagen ein großartiges Fußball-Turnierwochenende durchführen.

Den Start machte in diesem Jahr erstmalig die Alte-Herren-Abteilung mit einem eigenen Turnier. Diese Premiere fand allseits großen Anklang, nach dem sportlichen Teil wurde noch bis tief in die Nacht gefeiert und gefachsimpelt. Das sollte daher wohl nicht die letzte Veranstaltung dieser Art gewesen sein. Schließlich handelt es sich um einen Wanderpokal, um den gespielt wurde.

 

Am Samstag, bei Start des Jugendturniers mit F-, D- und C-Jugend, meinte es der Wettergott dann nicht mehr ganz so gut mit uns, aber auch hierfür waren wir gerüstet. Am Sonntag dagegen hatten Bambini, E- und B-Jugend bis auf einen Regenschauer sehr  ordentliche Bedingungen.

Organisatorisch hat (wie fast immer ) alles funktioniert. Für den großen Einsatz vieler Helfer beim Auf- und Abbau, bei der Bedienung an Kuchen- und Getränketheke, am Zapfhahn, am Grill, an der Kasse, am Süßigkeitenstand und bei der Tombola möchte sich der Vorstand recht herzlich bedanken. Wir freuen uns, wenn zu den altbewährten Kräften und bekannten Gesichtern immer mal wieder neue hinzukommen.

Außerdem möchten wir uns bei allen Kuchenspenden und Stiftern von Preisen für die Tombola sehr herzlich bedanken. Nicht zuletzt geht ein Dank an die Pfadfinder, die uns, wie schon so häufig, mit Material und Ausstattung zur Seite standen. Ein großer Dank geht auch an alle, die still im Hintergrund positives für die Arminia bewirken und es nicht groß erwähnt wissen wollen.

 

Zu guter Letzt danken wir Andy Baldy, Jamie Simpson und Michael Otten, die für die jeweiligen Turniere mit großem Einsatz ein interessantes Starterfeld zusammengestellt haben.

 

Wir hoffen, dass sich dieses hohe Engagement vieler Helfer für die Jugend unseres Vereins auch ins Tagesgeschäft übertragen lässt. Hier haben wir nämlich noch immer einige Baustellen zu lösen. Neben einem Co-Trainer für die neue A-Jugend benötigen wir auch noch organisatorische Unterstützung im Jugendvorstand. Wir würden uns freuen, wenn sich hierfür Interessenten beim Vorstand melden. Jeder der an der Verwirklichung  unserer gemeinsamen Arminia-Ziele mitwirken möchte, ist herzlich willkommen.

 

Viele Grüße

 

Euer  Arminia-Vorstand

04.07.17 --- Jugendabteilung: Unterstützung für den Jugendvorstand gesucht

 

Aufgrund des Ausscheidens von Jamie Simpson sucht der SV Arminia Kapellen-Hamb e.V. zum 01.08.2017 einen neuen stellvertretenden Jugendleiter. 

 

Dazu ist weitere Unterstützung im Jugendvorstand gerne gesehen.

 

Interessenten können sich gerne kurzfristig bei Rüdiger Oymanns (02838/776535) melden. Der Arbeitsumfang kann individuell abgestimmt werden. Jeder, der an der Verwirklichung unserer gemeinsamen Arminia-Ziele mitwirken möchte, ist herzlich willkommen.

 

04.07.17 --- Jugendabteilung: Unterstützung für die F- und A-Junioren gesucht

 

Folgende Mannschaften konnten von der Jugendabteilung des SV Arminia Kapellen-Hamb e.V. fur die kommende Saison 2017/18 gemeldet werden: Bambinis, F1-Junioren, F2-Junioren, E1-Junioren, E2-Junioren, E3-Junioren (Mädchen), D-Junioren, C-Junioren SG Sonsbeck/Kapellen, A-Junioren SG Kapellen/Sonsbeck

 

Der SV Arminia Kapellen-Hamb e.V. benötigt zur neuen Saison 2017/18 noch einen Co- bzw. 2. Trainer fü die A-Junioren-Spielgemeinschaft Kapellen/Sonsbeck sowie weitere Unterstützung für die F-Junioren.

 

Interessenten können sich gerne kurzfristig bei Jamie Simpson (01578/5682355) melden.

27.06.17 --- Kommendes Wochenende: "Arminia-Cup" 2017 (30.06.-02.07.17)

 

Es ist wieder soweit:

 

Die Jugendabteilung vom SV Arminia Kapellen-Hamb e.V. lädt ganz herzlich zur Neuauflage des mittlerweile etablierten "Arminia Cups" am 01.+ 02. Juli 2017 im Rahmen des alljährlichen Sommerturniers ein.

 

NEU: in diesem Jahr findet am Freitagabend (30.06.) zum Start des Wochenendes bereits ein

Alte Herren-Turnier statt (ab 18:00 Uhr).

 

Bei den Turnieren ist für Unterhaltung bestens gesorgt (u.a. Hüpfburg, Tombola), diverse Getränke werden gereicht und zahlreiche Leckerbissen können genossen werden.

Der genaue Turnierablauf mit den Zeiten der einzelnen Turniere und alle weiteren Informationen können dem anliegenden Turnierplakat entnommen werden.

 

Wir freuen uns auf Euren/Ihren Besuch.

12.06.17 --- Schöner Erfolg der E-Junioren beim Pfingstturnier in Winnekendonk 

 

Nicht gerade mit den größten Erwartungen war die E1-Jugend zum Fußballturnier der Viktoria aus Winnekendonk gefahren. Bei schwül-warmen Wetter standen mit Nieukerk, Winnekendonk und Straelen II sehr starke Gruppengegner auf dem Programm. Noch dazu fehlten vier Spieler aus den eigenen Reihen und wir mussten Verstärkung aus der E2 engagieren.

 

Doch zur Überraschung des Trainergespanns legten die Arminen einen „Sahnetag“ hin. Insbesondere unsere Offensivabteilung mit Jakob Oymanns und Emil Oerding zeigte sich hervorragend aufgelegt und ließ die gegnerischen Abwehrreihen alt aussehen. Somit konnte die großgewachsene Viktoria mit 1:0, die Nieukerker mit 3:0 und der SV Straelen mit 2:1 besiegt werden. Dabei stand die Defensive um Luca Hußmann und Torhüter Jonas Verfürth felsenfest und ließ die wenigen Angriffe abprallen. 

 

Zum kompletten Bericht...

Foto: Heinz Spütz
Foto: Heinz Spütz

29.05.17 --- 2. Mannschaft steigt in die Kreisliga B auf!!!

 

Durch einen verdienten 1:0-Sieg im letzten Saisonspiel gegen den TSV Weeze III konnte unsere 2. Mannschaft am gestrigen Sonntag, den 28.05.2017, aufgrund des Sieges im direkten Vergleich gegen DJK Twisteden III und Union Wetten II noch auf den 3. Platz der Kreisliga C, Gruppe 3 klettern. Aufgrund des Verzichts einiger anderer Mannschaften aus den Top 4 der vier C-Ligen aus dem Kreis Kleve-Geldern steigt unsere "Zweite" nach einer starken Saison in die nächsthöhere Liga auf und ist im nächsten Jahr "b-klassig".

 

Nach dem Aufstieg unserer 1. Mannschaft in die Kreisliga A in der vergangenen Saison kann zum Abschluss der Saison 2016/17 damit auf jeden Fall ein weiterer großer Erfolg in der Vereinsgeschichte verzeichnet werden.

Bericht folgt....

28.05.17 ---SENIORENFUSSBALL AM WOCHENENDE--- 1. Mannschaft erreicht Einzug in den Niederrheinpokal! - 2. Mannschaft steigt in die Kreisliga B auf!!!

 

Arminia I SV Bedburg-Hau I 28.05.2017 15:00 Uhr 2:0 - Wertung
Arminia I TSV Wa/Wa I     (PS) 24.05.2017 19:30 Uhr 2:1
Arminia II TSV Weeze III 28.05.2017 13:00 Uhr

1:0

 

09.06.17 --- JUGENDFUSSBALL AM WOCHENENDE 

 

SV BW Herongen I

B-Junioren (Kapellen/Sonsbeck)

14.05.2017

11:00 Uhr 

2:5

C-Junioren (Sonsbeck/Kapellen)

Saisonende

13.05.2017

 

 

SV Issum II

D-Junioren

20.05.2017

12:30 Uhr 

3:4 

E-Junioren I

spielfrei

20.05.2017

 

 

E-Junioren II

SV Sevelen III

20.05.2017

11:00 Uhr 

1:9

TSV Wa/Wa I

F-Junioren I

24.06.2017

10:00 Uhr 

3:1

F-Junioren II

GSV Geldern I

24.06.2017

10:00 Uhr 

6:18

 

07.05.17 --- B-Junioren bedanken sich bei "Baustoffe Tebart" für neue Meister-T-Shirts

 

Dank einer großzügigen Spende von Hans-Theo Tebart, Vater von Marc aus unserer B-Jugend, und seiner Firma "Baustoffe Tebart" konnte sich die B-Jugend-Spielgemeinschaft Kapellen/Sonsbeck anlässlich ihrer heutigen Meisterfeier am Sportplatz im Rahmen des "Arminia-Familientages" nach dem Sieg gegen Lüllingen im letzten Heimspiel über nagelneue Meister-T-Shirts freuen.

 

Auf diesem Wege bedankt sich die B-Jugend SG Kapellen/Sonsbeck noch einmal recht herzlich für die tolle Unterstützung von Hans-Theo bei dieser Aktion, der die T-Shirts am heutigen Sonntag nach dem Spiel gemeinsam mit Jamie Simpson, stellvertretender Jugendleiter der Arminia und Walburga Giesen, Jugendgeschäftsführerin des SV Sonsbeck, als Überraschung offiziell an die Mannschaft überreichte.

 

30.04.17 --- B-Jugend SG Kapellen/Sonsbeck ist Meister 2016/2017!!!

 

Erste Meisterschaft in der Jugend von Arminia Kapellen seit 8 Jahren

 

Am heutigen Sonntag, den 30.04.2017, konnte ein großer Erfolg in der Geschichte der Jugendabteilung des SV Arminia Kapellen-Hamb verzeichnet werden. Im absoluten Spitzenspiel um die Meisterschaft der Kreisklasse 3 in Keppeln gegen den bärenstarken Tabellenzweiten der SG Keppeln/Louisendorf konnte die B-Jugend dank einer sehr starken kämpferischen Leistung ein 2:2-Unentschieden erzielen  und ist damit dank des Sieges im direkten Vergleich nach dem Hinspielerfolg in Kapellen nicht mehr vom heutigen Gegner vom Platz an der Spitze zu verdrängen.

 

Nachdem man in den bis zum heutigen entscheidenden Tag bisherigen 11 Spielen die optimale Ausbeute von 11 Siegen aufzeigen konnte, bestätigte man die über die gesamte bisherige Saison sehr starke Form am vergangenen Wochenende auch noch einmal mit zwei Testspielerfolgen gegen die SG Ho-Ha/Kessel/Asperden, dem Fünftplatzierten der Kreisklasse 1 (2:1) und dem SV Veert I aus der Leistungsklasse (4:1).

 

Mit dem Auswärtsspiel bei der SG Keppeln/Louisendorf stand zum wichtigsten Spiel der Saison um die Meisterschaft nun allerdings eine noch schwerere Aufgabe auf dem Programm, so dominierte der heutige Gegner in den Spielen gegen die anderen Mannschaften der Staffel bis hierhin ausnahmslos auf die gleiche Art und Weise wie unser Team und konnte – das erwähnte Hinspiel ausgenommen – ebenfalls alle Spiele der laufenden Saison deutlich gewinnen. So wusste die im zweiten Jahr formierte Spielgemeinschaft aus unserem Verein und dem SV Sonsbeck um die Schwere der Aufgabe und bereitete sich in der vergangenen Woche so intensiv auf das entscheidende Spiel um die Meisterschaft vor...

 

Zum kompletten Bericht...

 

Zur Bildergalerie...

04.05.17 --- "Arminia-Familientag" am Sonntag, den 07.05.2017

 

Am kommenden Sonntag, den 07.05.2017, findet der erste "Arminia-Familientag" im Rahmen eines Saisonabschlusses für unsere ältesten Mannschaften in der heimischen "Arminia-Arena" statt.

 

Der Start erfolgt hierzu am Sonntag mit dem letzten Heimspiel unserer B-Jugend gegen den SV Lüllingen (11:00 Uhr).

Anschließend folgt das Spiel der 2. Mannschaft gegen Concordia Goch III (13:00 Uhr), bevor der "Familientag" dann mit dem Heimspiel gegen den SV Rindern (15:00 Uhr) abgerundet wird.

 

Für das leibliche Wohl aller Besucher ist natürlich gesorgt (Cafeteria, Grill, Getränke). Ein buntes Rahmenprogramm mit Hüpfburg, etc. rundet den diesjährigen ersten "Familientag" ab.

 

Wir würden auf freuen, gemeinsam mit Euch/Ihnen einen schönen Tag auf dem Kapellener Sportplatz erleben zu können.

 

 20.04.17 --- ARMINIA-NEWSLETTER 1 & 2 (Februar und April 2017)

 

Liebe Arminen,

 

anbei die ersten beiden Ausgaben unseres neuen Arminia-Newsletters, der zukünftig in jedem Quartal erscheinen soll. 

Wir wollen hiermit über aktuelle Entwicklungen und Planungen im Verein berichten und dabei den Blick nach hinten, aber auch nach vorne richten.

Für diesen Newsletter wird voraussichtlich demnächst hier auf der Homepage eine Registrierung angeboten, sodass Ihr diesen dann bei einer entsprechenden Registrierung auch automatisch erhalten könnt.

 

Rüdiger Oymanns

Geschäftsführer SV Arminia Kapellen-Hamb e.V.

Arminia-Newsletter Q1 (Februar 2017)
Arminia-Newsletter 2017_Q1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 324.3 KB
Arminia-Newsletter Q2 (April 2017)
Arminia-Newsletter-2017_Q2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 560.8 KB

12.04.17 --- JHV 2017: Arminia setzt sich neue Ziele

 

Zahlreiche Mitglieder des SV Arminia Kapellen-Hamb trafen sich am 07.04.2017 zu ihrer jährlichen Mitgliederversammlung im Vereinslokal. Eröffnet wurde die Versammlung durch den Vorsitzenden Andreas Albers, der neben den Mitgliedern und Ehrenmitgliedern auch die Ortsbürgermeisterin Andrea Dahmen begrüßen durfte. Nach einem kurzen Gedenken an die verstorbenen Vereinsmitglieder trug der Vorsitzende den Bericht des Vorstands vor, in dem er über die vielfältigen Aktivitäten des Vorstands im abgelaufenen Jahr berichtete.

 

Aus der Jugendabteilung berichtete Jugendleiter Andy Baldy, dass man in den vergangenen zwölf Monaten neben dem Meisterschafts-Spielbetrieb und dem Sommer-Fußballturnier auch zahlreiche außersportliche Aktivitäten mit den Kindern und Jugendlichen durchgeführt hat.

 

Barbara Oymanns berichtete zudem aus den diversen Breitensportangeboten, die aktuell wegen der weiterhin gesperrten Turnhalle in Kapellen häufig improvisieren müssen. Ein regelmäßiger, uneingeschränkter Übungs- und Trainingsbetrieb ist daher seit mehr als 1 Jahr nicht möglich.

 

Weitere Berichte aus dem Fußball-Seniorenbereich schlossen sich an. Hervorzuheben ist dabei, dass der 1. Mannschaft in 2016 der Aufstieg in die Kreisliga A gelungen ist und man sich dort bisher sehr achtbar geschlagen hat.

 

Nach den Abteilungsberichten legte der Kassierer Christoph Brey den Mitgliedern die Kassenlage des Vereins dar. Die Kassenprüfer und die versammelten Mitglieder erteilen dem Kassierer Entlastung. Unter der zwischenzeitlichen Versammlungsleitung durch das Ehrenmitglied Karl Hußmann wurde dem gesamten Vorstand ebenfalls Entlastung für das abgelaufene Geschäftsjahr erteilt. Der 1. Vorsitzende Andreas Albers, Geschäftsführer Rüdiger Oymanns und Fußball-Obmann Lars Grimm wurden im Anschluss erneut in ihre Ämter gewählt.

 

In einem weiteren Tagesordnungspunkt wagte der Vorstand mit den Mitgliedern einen Ausblick auf die Arminia im Jahre 2021, dem 75. Jubiläumsjahr. Hierbei wurden neue Ziele insbesondere im Jugendbereich und im Breitensport gesteckt, aber auch hinsichtlich Vereinskultur und Infrastruktur, um Arminia zukunftsfest zu machen. Die Mitglieder wurden aufgerufen, an dieser Zukunftswerkstatt tatkräftig mitzuwirken, um die Zielerreichung zu ermöglichen.

 

Ein besonderer Höhepunkt der Mitgliederversammlung war auch in diesem Jahr wieder die Ehrung langjähriger Vereinsmitglieder. Für 40-jährige Mitgliedschaft wurde Peter van Betteray ausgezeichnet. Für 50jährige Mitgliedschaft erhielten Reiner van de Wetering, Volker van de Wetering sowie Wilfried Gerhards eine Ehrung. Für langjährige ehrenamtliche Arbeit bei der Arminia erhielten Georg Brey und Thomas Kämpfer jeweils einen Präsentkorb als Dank des Vereins aus den Händen des Vorsitzenden.

 

In der Anlage findet sich die vom Vorstand ausgearbeitete PowerPoint-Präsentation mit allen gesteckten Zielen zur neuen Vision "Arminia 2021" zum Download. An alle Vereinsmitglieder: Macht mit!

 

Ausblick "Arminia 2021"
Präsentation Mitgliederversammlung 2017.
Adobe Acrobat Dokument 1.7 MB

08.04.17 --- 2016 - Improvisation und Intervention  - Bericht der Abteilung Frauen- Fitness

 

Wir sind eine 15-köpfige Breitensportgruppe, die zur Ausübung ihres Sports eigentlich die Turnhalle bevorzugt. Doch wie wir alle wissen, stand auch für uns die aus Sicherheitsgründen geschlossene Turnhalle seit März 2016 nicht mehr zur Verfügung.   

Nun galt es, die Gruppe erstmal mit Aktivitäten wie Stammtisch oder Eisdiele zu beschäftigen. - Das kann mit der Turnhalle ja nicht sooo lange dauern!!!  

Der ganze Bericht mit Bildern zum Download:

Bericht 2016_17 FrauenFitness [5297265].
Adobe Acrobat Dokument 345.1 KB

03.04.17 --- VEREINSJUGENDTAG 2017:  Arminias Jugend weiter "am Ball"

 

Am Freitag, den 24.03.2017, fand der diesjährige Vereinsjugendtag im Drei Kronen-Hof in Kapellen statt. Zu Beginn wurde dabei im Bericht des Jugendvorstandes erneut auf ein ereignisreiches wie erfolgreiches letztes Jahr in der Jugendabteilung zurückgeblickt: das inzwischen wieder etablierte Jugendturnierwochenende im Sommer 2016, die erfolgreiche Fortführung der Spielgemeinschaften mit dem SV Sonsbeck im C- und B-Jugend-Bereich, die ersten beiden Trainerlehrgänge in Kapellen in der Geschichte unseres Vereins im November 2016 und Februar 2017 und die neu eingeführte Sammelbestellung für Arminia-Trainingsausstattung.

 

Wie in jedem Jahr standen auch wieder einige Neuwahlen auf dem Programm. Jamie Simpson (bisher Jugendkoordinator) wurde dabei bei einer Enthaltung aus der Rekordzahl von 41 anwesenden Mitgliedern einstimmig zum neuen stellvertretenden Jugendleiter gewählt. In ihrer Position als Jugendsprecher bleiben Malte Füngers und Tim Verfürth vertreten und einen neuen Kassenprüfer fand man in Richard Streck.

 

Die einzelnen Abteilungsberichte finden sich auch nochmal auf den Mannschaftsseiten (von Bambinis bis B-Jugend).

 

Zum Bericht vom Vereinsjugendtag 2017...

 

24.03.2017 --- Qualifizierungs-Offensive im Breitensport 

 

Mit Katja van Betteray und Christine Voortman haben vor wenigen Tagen gleich zwei ehrenamtlich Tätige ihre Lizenz als Übungsleiterin C erhalten. Hierzu gratulieren wir ganz herzlich im Namen aller Arminia-Mitglieder.

Christine leitet gemeinsam mit Diana Kämpfer die Eltern-Kind-Gruppe, die neben den Fußball-Bambinis den frühestmöglichen Einstieg ins Sportleben bei Arminia bietet. Die Kinder zwischen 1 1/2 und 6 Jahren kommen aus Kapellen, Hamb, Walbeck und Geldern. Das Angebot findet derzeit in der Turnhalle der Wohnanlage St. Bernardin donnerstags von 16-17 Uhr statt und findet trotz teilweise notwendiger Improvisationskunst großen Anklang.

Die nachfolgende Altersgruppe im Breitensport, nämlich die Kids-Sport-Gruppe wird von Katja gemeinsam mit Barbara Oymanns geleitet. Hier bekommen Kinder im Grundschulalter verschiedene Sportarten im spielerischen Umgang angeboten. Ein Schwerpunkt besteht regelmäßig in der Vorbereitung auf die Bundesjugendspiele und richtet sich daher an leichtathletischen Aktivitäten aus.
Die Kids-Sport-Gruppe trifft sich mittwochs von 16-17 Uhr am Sportplatz.

 

Neben den beiden frischgekürten Übungsleiterinnen hat der Breitensport aber mit Brigitte Haffmans und Barbara Oymanns noch zwei weitere Übungsleiterinnen mit C-Lizenz und kommt somit auf insgesamt vier Lizenzinhaber. Da wird es wohl Zeit, dass die Fußballer in unserem Verein ebenfalls nachziehen.

 

 

06.02.17 --- Trikotsatz-Gewinnspiel-Aktion B-Jugend (WDR2)

 

Dirk Aldenpaß, unser "Trikotgewinn-Experte" bereits aus der Vergangenheit (bereits 2010 für die F-Jugend & 2014 Trikots für die D-Jugend gewonnen) hat diesmal tollerweise erneut eine unserer Jugendmannschaften, genauer unsere B-Jugend-Spielgemeinschaft, bei einer Aktion vom Radiosender WDR2 vorgeschlagen, der mit dieser 50 Trikotsätze verlost.

 

Immer wenn der Name "SG SV Arminia Kapellen/SV Sonsbeck" bei WDR2 im Radio aufgerufen wird, kann unter der angegebenen Nummer fleißig angerufen werden. Unser Lösungswort lautet dabei: "B-Jugend". Die 50 Mannschaften mit den meisten Anrufen/Fans gewinnen dann am Ende jeweils den gewünschten Trikotsatz.

 

Hiermit also der Aufruf zur regen Teilnahme. Lasst uns gemeinsam versuchen, erneut in den Genuss eines (kostenlosen) nagelneuen Trikotsatzes für eine unserer Jugendmannschaften zu kommen. Teilt diese Info gerne auch mit Freunden und Bekannten, damit wir möglichst viele Stimmen für unseren Verein sichern können. Vielen Dank schon einmal im Voraus an alle, die dabei unterstützen!

 

27.01.17 --- Arminia Kapellen zu Gast beim FC St. Pauli!

 

Im tristen Alltag der Wintervorbereitung zwischen gesperrten Plätzen und Laufeinheiten steht für die I. Mannschaft am kommenden Samstag, den 28.01.2017, ein richtiges Highlight auf dem Programm.

Kapellen gastiert um 16:00 Uhr beim FC St. Pauli IV am Millerntor.

Zustande kam der Kontakt unter anderem durch unseren ehemaligen Torjäger Laurenz Blindenbacher, der seit einiger Zeit in Hamburg lebt und im letzten Jahr sogar mit St. Pauli IV von der Kreisklasse A in die Kreisliga aufgestiegen ist.

Aber auch ein weiterer ehemaliger Armine und Wahlhamburger wird als Gastspieler mit von der Partie sein - Sänger Johannes Oerding!

Nach dem Schlusspfff treffen sich dann beide Mannschaften im Vereinsheim, um die neu entstandene Vereinsfreundschaft zu festigen. Anschließend wird dann sicher noch der Kiez unsicher gemacht.

Wir wünschen beiden Mannschaften auf jeden Fall schon jetzt viel Spaß und freuen uns besonders, ein paar alte Gesichter wiederzusehen. Alles in allem ist das auf jeden Fall eine tolle Sache und wir bedanken uns bei allen, die die Sache möglich gemacht haben.

 

22.12.16 --- B-Jugend Kapellen/Sonsbeck spendet Schokoladen-Weihnachtsmänner für soziale Zwecke

 

Soziales Engagement der B-Jugend führt nach Kleve

 

Über 26 stattliche Schokoladen-Weihnachtsmänner können sich die Kinder des Frauenhauses der AWO (Arbeiterwohlfahrt) Kleve dank einer großzügigen Spende der B-Jugend-Spielgemeinschaft Kapellen/Sonsbeck freuen. Auf Idee und Initiative vom Jugendvorstand, in Person von Andy Baldy und Jamie Simpson, und Mitwirkung der Spieler Arminias ältester Jugendmannschaft hin, konnte das Vereinsleben in diesem Jahr mit sozialem Engagement verbunden und somit tolle und nachahmenswerte Initiative gezeigt werden.

 

So erklärte sich der große, aus mehr als 20 Spielern bestehende, Kader der B-Jugend bereit, ihre Schokoladen-Weihnachtsmänner, die alljährlich von der Jugendabteilung der Arminia vor Weihnachten an alle Mannschaften ausgegeben werden, in diesem Jahr für einen guten Zweck zu spenden, nachdem man bereits in den vergangenen  (jüngeren) Jahren immer in dessen Genuss kam, und so einen Abnehmer zu finden, bei dem dies nicht unbedingt der Fall ist und der sich kurz vor Weihnachten auf diese Art und Weise so wirklich darüber freut. 

 

Zum kompletten Bericht...

 

12.12.16 --- Arminia gratuliert den neuen Kindertrainern

 

Von Mitte November bis Anfang Dezember haben sie fleißig im Rahmen des Kindertrainer-Lehrgangs des Fußball-Verbands Niederrhein fast täglich Theorie "gebüffelt" und sind anschließend bei Wind und Wetter raus auf den Platz, um das Gelernte in die Praxis umzusetzen. Es war der erste Trainerlehrgang aller Zeiten, bei dem die Arminia als Ausrichter fungieren durfte. Zu verdanken hat der Verein dies dem großen Engagement von Andy Baldy und Jamie Simpson, die sich um Organisation und Durchführung kümmerten. Aus unserem Verein nahmen 8 Teilnehmer teil, zudem 12 Teilnehmer aus anderen Vereinen des Südkreises.

 

Allen Teilnehmern gratuliert die Arminia zur bestandenen Prüfung als Kindertrainer. Für die Arminia nahmen in alphabetischer Reihenfolge folgende Trainer teil: Florian Aengenheister, Niko Aldenpaß, Cedric Gerhards, Philipp Oerding, Paul Oymanns, Jerome Röttges, Franz Spandern und Richard Streck. Der Kindertrainer-Lehrgang qualifiziert insbesondere für das Training der Bambini, F- und E-Jugend.

 

Zum kompletten Bericht...

12.12.16 --- Weihnachtsfeier verschlägt D-Junioren in die Düsseldorfer Esprit-Arena

 

Am Freitag, den 09.12.2016, fand die diesjährige Weihnachtsfeier der D-Junioren vom SV Arminia Kapellen-Hamb statt. Durch ein spezielles Weihnachtsangebot vom Zweitligisten Fortuna Düsseldorf, zu dem für Jugendmannschaften Karten zu einem besonderen Preis von 8 Euro (Originalpreis: 27 Euro) für Spieler und Betreuer zu erwerben waren, konnte man diese mit einem Besuch in einem der größten Stadien der 2. Bundesliga verbinden.

 

Nachdem die D-Jugend am vergangenen Freitag um 16:45 Uhr in Richtung Düsseldorf aufbrach, konnte man pünktlich zur Verlesung der Aufstellungen auf den Sitzplätzen im Oberrang Platz nehmen und nahm durch den großen Kader (mit Trainern und Eltern insgesamt 24 mitgereiste Fans) beinahe 3 Reihen für sich alleine ein. So trugen wir mit unserem Besuch zur stattlichen Anzahl von mehr als 25.000 Zuschauern bei. In einem gerade defensiv interessanten Spiel gegen den 1.FC Nürnberg, von dem sich die Jungs hoffentlich einige Sachen abgeschaut haben, musste sich die Fortuna als Aufstiegskandidat, trotz eigener Überlegenheit und deutlich besserer Chancen, am Ende leider mit 0:2 gegen die konterstarken Nürnberger geschlagen geben. Der Stimmung im orangenen Fanblock (so war die Arminia natürlich standesgemäß im orangenen Vereins-Pulli angetreten) konnte dies aber keinen Abbruch tun.

 

Zum kompletten Bericht...

 

10.12.16 --- SENIORENFUSSBALL AM WOCHENENDE

 

Union Wetten I Arminia I 11.12.2016 14:15 Uhr  0:0
Union Wetten II Arminia II 11.12.2016 12:15 Uhr  1:2
Alte Herren spielfrei 10.12.2016  

 

 

10.12.16 --- JUGENDFUSSBALL AM WOCHENENDE --- B-Jugend ist Herbstmeister 2016!!!

 

B-Junioren (Kapellen/Sonsbeck)

SG Keppeln/Louisendorf I

27.11.2016

11:00 Uhr

5:1

C-Junioren (Sonsbeck/Kapellen)

SG Borth/Ossenberg I

10.12.2016

12:15 Uhr 

1:1 

D-Junioren

GW Vernum II

10.12.2016

14:45 Uhr

4:1

E-Junioren I

KSV Kevelaer II

03.12.2016

13:00 Uhr 

5:4

SV Straelen III

E-Junioren II

03.12.2016

11:00 Uhr 

6:2

F-Junioren I

Winterpause

03.12.2016

 

 

F-Junioren II

Winterpause

03.12.2016

 

 

 

28.11.16 --- B-Jugend SG Kapellen/Sonsbeck ist Herbstmeister 2016!!!

 

Die B-Jugend-Spielgemeinschaft Kapellen/Sonsbeck konnte am Sonntag, den 27.11.2016, ihre bisherige sehr erfolgreiche Saison krönen und im letzten Spiel der Hinrunde mit einem deutlichen 5:1-Erfolg gegen den Tabellenzweiten Keppeln/Louisendorf die Herbstmeisterschaft in der B-Junioren Kreisklasse 3 feiern. Mit einer makellosen Bilanz von nunmehr 8 Siegen aus 8 Spielen und einem Torverhältnis von 51:16 überwintert man mit mindestens 3 Punkten Vorsprung vor dem letzten Gegner und verschaffte sich damit eine perfekte Grundlage für die Rückrunde.

 

Auch durch den sehr breiten Kader von 21 Spielern, durch den spielerisch immer flexibel reagiert werden kann, konnte man in den vergangenen Wochen die Spitzenspiele gegen die SG Nütterden/Kranenburg II und dem heutigen Gegner Keppeln/Louisendorf jeweils mit 5:1 deutlich für sich entscheiden und mit der Herbstmeisterschaft in der Kreisklasse 3, in der man vor der Saison neu eingeteilt wurde, auf die positive Entwicklung in der vergangenen Saison, der ersten als Spielgemeinschaft, aufbauen.

 

Zum kompletten Bericht...

23.11.16 --- Neuer Fanschal erhätlich

 

Ab sofort ist eine neue Auflage des beliebten Arminia-Vereinsschals erhältlich. Das neue Modell in den modernen Farbvarianten von orange und weiß steht am kommenden Sonntag, den 27.11.2016, am Rande des Heimspiels der 1. Mannschaft gegen Rheinwacht Erfgen (14:30 Uhr Anstoß) zum ersten Mal zum Verkauf (Preis: 10 Euro).

 

Eventuell auch ein gutes Nikolaus-/Weihnachtsgeschenk für den Einen oder Anderen.

 

Nur solange der Vorrat reicht.

 

19.11.16 --- MANNSCHAFTSBILDER JUGEND 2016/2017 SIND ONLINE

 

Seit einigen Tagen sind alle Mannschaftsbilder der Jugend für die Saison 2016/17 online. Die Teamfotos finden sich in Originalgröße auch nochmal auf den einzelnen Abteilungsseiten (Bambinis bis B-Jugend) unter "Fußball".

 

 

19.11.16 --- Toller Auftakt beim ersten Bambinitreff 2016/2017

 

Als letzte Juniorenmannschaft sind nun auch die "Bambinis" in die Saison gestartet. In der Dreifachturnhalle in Kevelaer wurde am Samstag, den 19.11.2016, von 10h bis 13h gegen den Ball getreten. Der Einladung von Ausrichter Viktoria Winnekendonk waren 14 Teams gefolgt, darunter auch die Jungen und Mädchen vom SV Arminia Kapellen-Hamb. Gespielt wurde gegen den Gastgeber aus Winnekendonk, Concordia Goch und TSV Nieukerk. In allen drei Partien kamen die Zuschauer auf ihre Kosten, denn die neun Spieler(-innen) holten alles aus sich raus: es wurde gegrätscht, gekämpft, gepasst und aus allen Rohren gefeuert, sodass die Arminia-Kids abschließend zufrieden eine Siegermedaille entgegennehmen konnten. Aushilfs-Trainer/Betreuer Andy Baldy war sichtlich begeistert und sieht dem nächsten Bambinitreff am 04.12.2016 am "Bollwerk" in Geldern vom SV Veert mit Vorfreude entgegen. Es ist schön zu sehen, wieviel Spaß die Kinder am Fußball haben und der Pille unermüdlich hinterherjagen. Ein Dank gilt natürlich auch den mitgereisten (Groß-)Eltern und Geschwistern, die neben dem Anfeuern den Kindern mit Waffeln und Nutella-Brötchen die Zeit versüßten.

 

Zum gesamten Bericht mit Bildern...

12.11.2016 --- Große Auszeichnung für Atze Albers

 

Liebe Armininnen und Arminen,

am gestrigen Abend wurde unserem 1. Vorsitzenden Andreas „Atze“ Albers eine große Ehre zuteil. Beim Stadtsportfest 2016 der Stadt Geldern erhielt er die Auszeichnung als „Ehrenamtler 2016“. Dies geschah einerseits in Anerkennung seiner langjährigen Verdienste in ehrenamtlichen Funktionen der Arminia: vom Jugendtrainer über Betreuer der Senioren-Fußballer bis hin zu Vorstandsämtern als Fußball-Obmann, Geschäftsführer und 1. Vorsitzender. Andererseits wird hiermit auch vielmehr anerkannt, dass sich Atze bereits seit vielen Jahren weit über diese Ämter hinaus für Arminia einsetzt.

In besonderer Erinnerung ist den meisten sicherlich sein letztes Projekt, die Umgestaltung unseres Aschenplatzes in die neue Arminia-Arena im letzten Jahr. Sein unermüdlicher Einsatz hatte den mit Abstand größten Anteil daran, dass wir nun eine so schöne neue Heimspielstätte haben. Aber nicht zu vergessen seien auch alle davor liegenden Projekte wie z.B. der Kabinenausbau, die Parkplatz-Pflasterung, der Verkaufs-Container, die Pflasterung am 2. Rasenplatz, unsere „Hütte“ und, und, und … Atze hat hierbei immer an vorderster Front nicht nur Verantwortung übernommen, sondern auch selbst mit angepackt.

Unsere Vereinsinfrastruktur nehmen wir heute vielfach als selbstverständlich wahr, ist aber letztlich das Ergebnis harter, unermüdlicher Arbeit im Interesse des Vereins. Hierbei konnte Atze natürlich oft auf eine Vielzahl tatkräftiger Helfer zurückgreifen, die sich nach besten Kräften eingebracht haben. Auch stellvertretend für diese hat er gestern diese Auszeichnung entgegen genommen, verbunden mit der Hoffnung, dass sich zukünftig wieder so viele (oder sogar noch ein paar mehr) bereit erklären, die Arminia bei neuen Projekten zu unterstützen. Der Vorstand kann hier Ideen und Initativen einbringen und wir haben tatsächlich auch noch einige Pläne in der Pipeline, um unsere Vereinsinfrastruktur im Interesse aller Mitglieder weiter zu verbessern und auszubauen. Dies kann aber nur mit einer breiten Unterstützung aller Mitglieder realisiert werden. Daher hoffen wir auch in Zukunft auf Eure Mithilfe.

 

07.11.16 --- D-Junioren bestreiten "Kurz-Trainingslager", um weiter in Form zu bleiben

 

"Kurz-Trainingslager" der D-Jugend am Sa. 29.10.2016

 

Nachdem die D-Junioren in einem intensiven und hochklassigen vorgezogenen Meisterschaftsspiel gegen die DJK Twisteden II mit 2:1 gewinnen konnten und sich damit in die Spitzengruppe der Tabelle einbrachten, wurde das folgende spielfreie Wochenende für ein kleines "Kurz-Trainingslager" am Kapellener Sportplatz genutzt, um weiter in Form zu bleiben.

 

In insgesamt 3 Stunden konnte man sich in verschiedenen Spielformen üben und die einen oder anderen technischen Finessen und Passformen wurden weiter ausgebaut. Nach einer schönen Laufeinheit durch den gesamten Ort zu Beginn ging es mit einer Beteiligung von insgesamt 16 Spielern "ab auf den Rasen" und an die Bälle. Zum kompletten Bericht...

 

05.11.16 --- Fanaktion vom Gegner gelobt

 

Unser Vorsitzender Andreas Albers erhielt in den letzten Tagen eine E-Mail aus Rindern, in der der Vorstand des SV Rindern unseren Fans und unserer Mannschaft ein besonderes Lob ausspricht.

Einziger Kritikpunkt war die Mitnahme der 3 Punkte aus Rindern.

Hier zum Nachlesen die Original-Mail aus Rindern,

 

Liebe Sportsfreunde aus Kapellen-Hamb,
bei der heutigen Vorstandssitzung des SV Rindern haben wir u.a. kurz über das Kreisliga-A-Spiel des vergangenen Spieltages gesprochen. Ein großes Kompliment möchten wir eurer Mannschaft und ganz besonders euren Fans aussprechen! Die gesamte "Bus-Mannschaft" hat eine sehr gute Stimmung verbreitet, war äußerst fair und sympathisch, hat sich vorbildlich verhalten und nebenbei noch den Umsatz in unserem Jugendhaus stark angekurbelt. Beim nächsten Mal haben wir dann auch genügend Alt-Bier im Ausschank...
Solche Gäste begrüßen wir immer wieder gerne bei uns. Nur die Punkte dürft ihr beim nächsten Mal bei uns lassen;-)
Vielen Dank und herzliche Grüße aus Rindern!
Markus Kock
für den Vorstand des SV Rindern

25.10.16 --- NEUE TRAININGSAUSSTATTUNG FÜR DIE JUGEND BESTELLBAR

 

Pünktlich zu Beginn der kälteren Jahreszeiten kann die Jugendabteilung des SV Arminia Kapellen-Hamb e.V. wieder einige bewährte und auch neue Ausstattung für den Trainingsbetrieb der Kinder und Jugendlichen anbieten. Hierzu wurde eine Bestellliste erstellt, die bei Bedarf bis zum 05. November 2016 ausgefüllt an die Trainer/Betreuer der jeweiligen Mannschaften zurückzugeben sind.

 

Genaue Informationen können dem anliegenden Vorschaubild entnommen werden. Die Bestellliste findet sich als PDF-Dokument zum Ausdrucken auch noch einmal weiter unten.

Bestellliste Eltern.pdf
Adobe Acrobat Dokument 103.3 KB

25.10.2016 --- 1. MANNSCHAFT STELLT SICH ZUR SAISON 2016/17 VOR

 

Vor dem 0:0-Punktgewinn gegen den Aufstiegskandidaten SV Straelen II, durch den sich die 1. Mannschaft der Arminia weiter im oberen Drittel der Kreisliga A festsetzen konnte, ließ sich die I. Mannschaft der Arminia mit ihrem neuen Kader für die Saison 2016/17 ablichten. Die Mannschaft bedankt sich recht herzlich beim Fotografen Heinz Spütz für die tollen Bilder und auch Einzelportraits (wie auch das Mannschaftsbild in Originalgröße unter der Rubrik "Kader" auf der Abteilungsseite zu finden).

09.10.16 --- BREITENSPORT: INFO

 

Aufgrund der derzeit noch immer geschlossenen Turnhalle in Kapellen, wird im Breitensport-Bereich derzeit immer individuell entschieden, wo die Trainingstermine stattfiden. Dies betrifft insbesondere unsere Frauen-Fitness-Gruppe.

 

24.09.16 --- D-Junioren bedanken sich bei "Bella Italia" und der Sparkasse Krefeld für neue Aufwärmshirts

 

"Bella Italia" und Sparkasse Krefeld mit Sponsoring für die D-Jugend

 

Dank einer großzügigen Spende vom Imbiss "Bella Italia" und der Sparkasse Krefeld aus Kapellen können sich die D-Junioren des SV Arminia Kapellen-Hamb zu Beginn dieser Saison über neue Aufwärm-T-Shirts freuen. Auch durch das einheitliche Auftreten vor den Spielen blicken Spieler und Trainer optimistisch gestimmt auf die kommenden Aufgaben und hoffen dank des neuen Teamgeistes auf eine erfolgreiche Saison.

 

Auf diesem Wege bedankt sich der SV Arminia Kapellen-Hamb e.V., speziell die D-Jugend, noch einmal recht herzlich für die tolle Unterstützung durch "Bella Italia" und der Sparkasse Krefeld bei dieser Aktion. Insbesondere das große Engagement für unsere Jugend und die rasche und problemlose Kommunikation können an dieser Stelle nur noch einmal hervorgehoben werden. VIELEN DANK!

 

22.08.2016 --- SV Arminia Kapellen/Hamb e.V. baut seinen Breitensportbereich weiter aus

 

Regelmäßiger Sport und Bewegung tragen entscheidend mit dazu bei, Körper und Geist gesund und fit zu halten.

Deshalb haben auf Initiative von Barbara Oymanns alle Übungsleiter/innen und Betreuer aus dem Bereich Breitensport weitere Angebote erarbeitet.

Zusätzlich zu Sportangeboten wie Step-Aerobic, Gymnastik für Frauen, Mutter-Kind-Turnen, Gardetanz, Badminton und Fußballtennis, starten nach den Sommerferien mit Kids-Sport und Nordic Walking zwei weitere Angebote. Des Weiteren ist ein Schnupperkurs „Line Dance“ geplant.

Da die Turnhalle in Kapellen noch nicht verfügbar ist, treffen sich beide Gruppen am Donnerstag, 01. September, auf dem Parkplatz am Sportplatz, Vorsumer Weg.

Kids-Sport beginnt um 16 Uhr. Hierzu sind alle Kinder im Grundschulalter herzlich eingeladen. Eine Anmeldung ist zum jetzigen Zeitpunkt nicht zwingend erforderlich. Die Gruppe wird geleitet von Katja van Betteray und Barbara Oymanns.

 

Zum Nordic-Walking sind interessierte Erwachsene mit und ohne Lauferfahrung aufgerufen. Gestartet wird um 18.30 Uhr am Sportplatz. Für Teilnehmer ohne Nordic-Walking-Stöcke können Stöcke bereitgestellt werden. Zwecks Organisation ist eine Anmeldung gewünscht. Ansprechpartnerinnen sind Andrea Verhülsdonk, Barbara Oymanns (Tel. 02838 / 776535) und Christine Voortman.

 

20.06.16 --- F1-Junioren gewinnen eigenes Jugendturnier!!!

 

Bericht zum F1-Turnier in Kapellen 2016

 

Was für ein Auftakt:

Am Samstag, den 04. Juni 2016 begann das Jugendturnier von Arminia Kapellen-Hamb bei herrlichem Sommerwetter. Insgesamt 16 Mannschaften waren zu einem F1- und einem F2-/F3-Turnier angereist. Und so ein kleines bisschen liebäugelten die Kapellener Teams mit dem ersten Turniersieg seitdem die Arminia-Jugendturniere im Jahr 2013 wieder ins Leben zurückgerufen wurden.

 

Bei den F1-Teams mussten sich die Beteiligten zunächst in 3 Gruppenspielen untereinander messen. Das gelang den Kapellenern vorzüglich, so dass am Ende der Vorrunde ein 3:1 gegen Nieukerk 1, ein 2:0 gegen Veen 1 und ein knappes 1:0 gegen RW Geldern 1 verbucht werden konnten.

 

Zum kompletten Bericht....

26.06.16 --- JUGENDFUSSBALL AM WOCHENENDE

 

B-Junioren (Kapellen/Sonsbeck)

Saisonende

11.06.2016

 

 

C-Junioren (Sonsbeck/Kapellen)

Saisonende

11.06.2016

 

 

D-Junioren 

Saisonende

11.06.2016

 

 

E-Junioren I

FC Aldekerk I

18.06.2016

11:00 Uhr 

6:1 

E-Junioren II

SV Straelen II

25.06.2016

11:00 Uhr 

3:8

F-Junioren I

SV Veert II

25.06.2016

10:00 Uhr 

6:5

DJK Twisteden I

F-Junioren II

22.06.2016

17:30 Uhr

3:5

F-Junioren III

RW Geldern II

22.06.2016

17:30 Uhr 

2:1

 

Foto: Heinz Spütz
Foto: Heinz Spütz

31.05.16 --- 1. Mannschaft steigt in die Kreisliga A auf!!!

 

"Grenzenlose Jubelstürme in Kapellen"

 

so titelte heute, am 30.05.2016, zu Recht die Rheinische Post.

 

http://www.rp-online.de/nrw/staedte/geldern/sport/grenzenlose-jubelstuerme-in-kapellen-aid-1.6008549

 

Nach über 30 Jahren hat es die Arminia mal wieder geschafft, die Niederungen der Kreisliga B zu verlassen. Und dabei wird die Saison 2015/16 sicher als historische Leistung unseres Vereins einzustufen sein.

 

Vor der Rekordkulisse von 450 Zuschauern wurde Twisteden II mit 4:0 besiegt und der Meisterpokal verdient nach Kapellen geholt. Die 1. Mannschaft ist damit seit nunmehr 29 Meisterschaftsspielen ungeschlagen und hat dabei auch nur zwei Mal Unentschieden gespielt. Von 87 möglichen Punkten wurden bisher 83 Punkte bei einem Torverhältnis von ebenfalls +83 (97:14) geholt. 

 

Das ist absolut rekordverdächtig für unseren Verein. Bereits einen Spieltag vor Saisonende konnte die Mannschaft damit den Triumph perfekt machen und den Aufstieg in die Kreisliga A feiern.

 

Zum kompletten Bericht....

 

20.03.16 --- BERICHT ZUR JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG - VORSTAND WURDE BESTÄTIGT - MITGLIEDER GEEHRT

 

Am Freitag, den 18.03.2016, fand die diesjährige Jahreshauptversammlung der Arminia im Vereinslokal "Drei Kronen-Hof" in Kapellen statt. Wie der Bau des neuen Rasenplatzes im vergangenen Jahr 2015 natürlich Thema war, standen wie gewohnt auch Neuwahlen im Vorstand auf der Agenda. Gerd Kiesewetter als 2. Vorsitzender sowie Christoph Brey als Kassierer wurden hierbei in ihren Ämtern bestätigt und wiedergewählt. Eine neue Breitensport-Obfrau fand man erfreulicherweise in Barbara Oymanns, nachdem die Positon bisher vakant war. Aus den Berichten der einzelnen Abteilungen konnte vor allem noch einmal die neue Kooperation mit dem SV Sonsbeck im Jugendbereich seit dem vergangenen Sommer hervorgehoben werden. Dazu wurden wieder einmal einige Mitglieder für langjährige Vereinstreue geehrt. Der gesamte Bericht steht zum Download zur Verfügung.

Homepage-Bericht JHV 2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 226.4 KB

19.03.16 --- Fit über 40 - Frauenturngruppe der Arminia ist aktiv

 

Fit über 40 - Bericht der Frauenturngruppe

 

Sport und Bewegung machen nicht nur Spaß, sondern halten auch gesund. Und dass sich unser Geist in einem aktiven und gesunden Körper wohler fühlt, bestätigen uns bereits die alten Philosophen. Die Gesellschaft wandelt sich: alles wird schneller, lauter. Die Anforderungen an Körper und Geist steigen. Regelmäßige Bewegung hilft uns, Zeit für uns selbst zu nehmen und Alltagsbelastungen auszugleichen.

 

Dies kann auf vielfältige Weise geschehen: Während der eine Joggen geht um den "Kopf frei zu bekommen", fühlt sich der andere beim Fußballspiel mit der Mannschaft gut aufgehoben oder - kommt zu uns!

 

Zum kompletten Bericht...

08.03.16 --- VEREINSJUGENDTAG 2016:  Jugendabteilung blickt auf erfolgreiches Jahr zurück

 

Am Freitag, den 04.03.2016, fand der diesjährige Vereinsjugendtag im Drei Kronen-Hof in Kapellen statt. Zu Beginn wurde dabei im Bericht des Jugendvorstandes auf ein ereignisreiches wie erfolgreiches letztes Jahr in der Jugendabteilung zurückgeblickt: die Hallenstadtmeisterschaften 2015 mit der Arminia als Ausrichter, die erneuten Jugendturniere im Sommer in Kapellen, die starke Mannschaftsmeldung (und Entwicklung) für die aktuelle Saison (gepaart mit der neuen Kooperation mit dem SV Sonsbeck im C- und B-Jugend-Bereich) oder der kürzliche F1-Hallenstadtmeistertitel unserer Jüngsten.

 

Wie in jedem Jahr standen auch wieder einige Neuwahlen an. Andy Baldy wurde dabei als Jugendleiter bestätigt und für weitere 2 Jahre gewählt. Michael Gooßens wurde zum neuen Kassierer gewählt. Einen neuen Kassenprüfer fand man in Julian Baldy und zwei neue Jugendsprecher in Malte Füngers und Tim Verfürth (C- und D-Jugend). Dazu wurde der Jugendvorstand um 2 weitere Positionen erweitert: Melanie Grimm kümmert sich von nun an um Aktionen rund um Trainingsbekleidung und Ausstattung, Jamie Simpson (bisher Jugendgeschäftsführer) ist neuer Jugendkoordinator und damit für die Organisation und Mannschaftsplanung in der Jugend verantwortlich.

 

Die einzelnen Abteilungsberichte finden sich auch nochmal auf den Mannschaftsseiten (von Bambinis bis B-Jugend).

 

Zum Bericht vom Vereinsjugendtag 2016...

14.02.16 --- F1-JUGEND IST HALLENSTADTMEISTER 2016!

 

Nach 2014 (auch F-Jugend) kann zum zweiten Mal innerhalb kurzer Zeit eine Kapellener Mannschaft einen Stadtmeistertitel einfahren!

 

Paukenschlag bei den Hallenstadtmeisterschaften der F-Junioren!

 

Mit einer faustdicken Überraschung starteten die Hallenstadtmeisterschaften der Junioren in Geldern: Bei den Wettkämpfen der F-1-Junioren gab es eine Demonstration der Kapellener Mannschaft, die mit 17:0 Toren und 18 Punkten klarer Gesamtsieger wurde.

 

Optimal war die Vorbereitung für die jungen Kicker nicht. Lediglich ein einziges Mal konnte die F 1 in der Halle zuvor trainieren und doch wurde hier der Grundstein für den Erfolg gelegt. Mit einem neu einstudierten Spielzug und kleinen Übungen zu den Besonderheiten in der Halle lernten die Jungs das 1x1 unterm Hallendach...

 

Zum kompletten Bericht...

20.02.16 --- Vereinsjugendtag am 04.03.2016

 

Am Freitag, den 04.03.2016 (ab 18:00 Uhr), findet der diesjährige Vereinsjugendtag statt, turnusgemäß 14 Tage vor der Jahreshauptversammlung am 18.03.2016 (siehe gesonderte Anzeige). Anbei findet sich schon einmal die Tagesordnung zum Download.

Tagesordnung-Vereinsjugendtag.pdf
Adobe Acrobat Dokument 383.4 KB

20.02.16 --- Mitgliederversammlung am 18.03.2016

 

Die diesjährige Mitgliederversammlung findet am 18.03.2016 um 20:00 Uhr im Vereinslokal "Drei Kronen Hof" statt. Hier schon mal die Tagesordnung für diesen Abend als download. 

Tagesordnung-Mitglieder.pdf
Adobe Acrobat Dokument 29.8 KB

14.02.16 --- Bambinis in Kevelaer erfolgreich!


Am Valentinstrag (14.02.2016) folgte man der Einladung von Union Wetten zum Bambinitreff - und die Tore und Spielzüge, die es dort zu sehen gab, waren ein Leckerbissen.

 

Die knappe Auftaktniederlage gegen den KSV Kevelaer wurde schnell weggesteckt. In den folgenden drei Partien kam der "Arminia-Express" mit drei fulminanten Siegen so richtig ins Rollen! Leo Grimm in bester Torjägermanier wurde oft mustergültig bedient von Sebastian Schoofs oder Leon Heußen. Jaron Stenmans und Henri Keyser wirbelten ebenso über den Hallenboden wie Mittelfeldmotor Lasse. Das Abwehrbollwerk um Joshua Röttges und Maya van de Wetering ließ kaum Chancen zu, sodass Maximilian Baldy sogar sein Debüt im Torwarttrikot feiern durfte....

 

Zum kompletten Bericht...

08.02.16 --- Zum Vormerken:  Kapellener Fußball-Jugendturniere im Sommer 2016

 

Auch in diesem Jahre finden wieder die alljährlichen Fußball-Jugendturniere des SV Arminia Kapellen-Hamb e.V. statt. Am Wochenende vom 03.-05.06.2016 werden sich wieder viele Mannschaften, von Groß bis Klein, auf dem Kapellener Sportplatz tummeln und um den jeweiligen Turniersieg spielen.

 

Für ein buntes Rahmenprogramm (Hüpfburg, Tombola, Cafeteria) wird dazu wieder gesorgt sein. 

 

Alle nähere Informationen sind dem anliegenden Turnierplakat zu entnehmen.

 

Anmeldungen für alle Altersklassen werden ab sofort entgegen genommen!

 

Der Jugendvorstand.

18.01.16 --- D-Junioren wagen sich auf's Eis...

 

Zum Abschluss der Hinrunde hieß es am Freitag, den 15.01.2016, für die Kapellener D-Junioren:

„Ab auf’s Eis!“. Nach einer Stärkung mit einigen Hot-Dogs am Kapellener Sportplatz, ging es am vergangenen Freitag um ca. 17:30 Uhr mit 11 Spielern und den Betreuern Andy Baldy, Jamie Simpson und Richard Streck nach Grefrath zum Schlittschuhlaufen.

 

Kaum in der Eishalle angekommen und umgezogen, stürmten fast alle Jungs bereits auf die Eisflächen und liefen sich schon einmal „warm“. Sowohl die beiden großen Hallen, als auch der weitläufige und

bekannte Eislaufring hatten geöffnet, was bei allen Teilnehmern für große Freude sorgte...

 

Zum kompletten Bericht...

21.12.15 --- RP ONLINE:  "Geheimagenten" in Aktion - Fußballer von Arminia Kapellen feiern rauschende Weihnachtsparty     

 

RP Online berichtet über die Weihnachtsfeier der Senioren:

 

Die Fußballer von Arminia Kapellen können auf eine tolle Hinrunde zurückblicken. Die erste Mannschaft steht in der Kreisliga B (Gruppe 3) derzeit ungeschlagen auf Platz 1 und liefert sich einen spannenden Aufstiegskampf mit Auwel-Holt und Herongen. Auch die "Zweite" schlägt sich in der Kreisliga C (Gruppe 3) als Tabellensechster wacker. Grund Genug, die bisherigen Erfolge im Rahmen einer rauschenden Weihnachtsparty zu feiern.

 

Motto der Party: James Bond 007. Dazu mussten sich die Spieler nicht nur in einen schicken Zwirn werfen, sondern auch (passend zu den Vereinsfarben) eine orangene Krawatte anlegen. Beide Teams feierten gemeinsam mit den Alten Herren und Begleitungen in der Vereinskneipe "Drei-Kronen-Hof" in Kapellen. [...]

 

http://www.rp-online.de/nrw/staedte/geldern/sport/geheimagenten-in-aktion-fussballer-von-arminia-kapellen-feiern-rauschende-weihnachtsparty-aid-1.5645178

 

Der Bericht findet sich auch noch einmal auf der Abteilungsseite unter I. Mannschaft (--> Berichte).

16.12.15 --- Jugendabteilung sucht weitere Unterstützung

 

Liebe Freundinnen und Freunde der Arminia,

 

die Arminia hat sich in den letzten Jahren sehr positiv entwickelt. Sowohl im Jugend-  als auch im Seniorenbereich haben wir vieles auf den Weg gebracht. Nicht zuletzt konnten wir durch hohes ehrenamtliches Engagement unsere veraltete Sportanlage zur Arminia-Arena umgestalten.

 

Damit die positive Entwicklung weiter anhält, sind wir weiterhin auf tatkräftige Unterstützung der Mitglieder angewiesen. Insbesondere in unserer Jugendabteilung müssen und wollen wir das Team

weiter verstärken, da aus beruflichen Gründen der ein oder andere bereits jetzt kürzer treten muss und Engpässe auftreten werden. Wir möchten daher die Arbeit auf mehr Schultern verteilen, damit für jeden ein tragbares Päckchen daraus wird.

 

Daher möchten wir noch einmal dazu aufrufen, sich persönlich zu engagieren, damit das bisher Erreichte nicht gefährdet wird, sondern weiter entwickelt werden kann.

 

Wir benötigen auf Dauer weiterhin weiteres Personal für die Besetzung der Trainer- und Betreuerposten im Jugendfußball. Wer also Spaß am Fußball hat und gerne Kinder im Fußballsport ausbilden möchte oder auch einfach nur als Betreuer dabei sein  will, der ist gerne eingeladen, sich beim Vorstand (Kontakt: Rüdiger Oymanns, Tel. 0176 / 7060 4501) zu melden. Die Arminia unterstützt auf Wunsch  auch gerne bei der Trainer-Ausbildung bzw. dem Erwerb von Trainerlizenzen. Wir machen eine solche Ausbildung jedoch nicht zu einer Bedingung.

 

Aber nicht nur im Trainer- und Betreuerteam, sondern auch im Jugendvorstand wird Verstärkung benötigt. Hier stehen weniger sportliche Aktivitäten als vielmehr verwaltende Arbeiten, Koordination, Spielterminierungen, Führung der Jugendkasse, etc. auf der Tagesordnung. Wer sich also nicht ganz so nah am sportlichen Geschehen einbringen möchte oder kann, ist ebenfalls gerne gesehen. Auch in diesem Fall bitte ich um Rückmeldung an den Vorstand (Kontakt: Rüdiger Oymanns, Tel. 0176 / 7060 4501). Wir sprechen dabei nicht nur Männer, sondern bewusst auch Frauen an, da unsere Frauenquote im (Jugend-)Vorstand derzeit gegen Null tendiert. Mehr Frauenpower ist also durchaus erwünscht. Aber auch weitere Männer dürfen selbstverständlich unserem Aufruf folgen.

 

Die Ausweitung der Unterstützung in der Jugendarbeit ist dringend erforderlich, da wir ansonsten mit Beginn der Rückrunde Schwierigkeiten haben werden, die Arbeit der Jugendabteilung im gewohnten Umfang fortzuführen.

 

Bei dieser Gelegenheit möchte ich alle jenen danken, die sich bereits heute sehr engagieren und dies hoffentlich auch in Zukunft weiterhin tun werden.

 

Sportliche Grüße, frohes Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr.

 

Rüdiger Oymanns

Geschäftsführer

14.12.15 --- F2-Junioren gewinnen Hallenturnier in Weeze!!!

 

Nachdem unsere F3 Mannschaft den 4. Platz und unsere F1 Mannschaft sogar den 2. Platz belegt hatte, gab es für uns nur noch eine Möglichkeit, dieses Ergebnis noch zu verbessern - wir mussten das Turnier in Weeze gewinnen.

 

In einem aus 8 Mannschaften bestehendem Teilnehmerfeld mussten wir uns in unserer Gruppe gegen drei weitere Mannschaften durchsetzen. Schon beim ersten Gruppenspiel ist es uns gelungen, gut in das Turnier zu starten. Die Mannschaft von der DJK Twisteden wurde mit einem locker herausgespielten 3:0 vom Platz geschickt. Im zweiten Gruppenspiel gegen den KSV Kevelaer IV reichte es für uns nur zu einem 1:1, das wir förmlich mit der Schlusssirene erreichten. Im letzten Spiel mussten wir dann noch einmal alles geben, damit wir auch sicher das Halbfinale erreichten....

 

Zum kompletten Bericht...

13.12.15 --- Bei der F1 klappt's auch ohne den Cheftrainer ...

 

Auch im Jahre 2015 nahmen unsere F-Jugend-Mannschaften wieder beim Turnier des TSV Weeze teil. Nachdem unsere Mädchenmannschaft F3 am Samstag einen guten 4. Platz von 8 teilnehmenden Mannschaften errungen hatte, musste die F1 nun mindestens nachlegen.

 

Die F1 legte dann auch gleich mächtig los und schlug im 1. Spiel die F-Jugend von Vikt. Winnekendonk mit 2:0. Im 2. Gruppenspiel gegen Issum langte es nach einem unglücklichen Gegentor bei Issums nahezu einziger Offensivaktion jedoch nur noch zu einem 1:1.

 

Im letzten Gruppenspiel wollten wir gegen die Mannschaft aus Weeze dann möglichst hoch gewinnen, um als Gruppenerster weiterzukommen. Nur so konnten wir dem haushohen Turnierfavoriten Kevelaer im Halbfinale aus dem Weg gehen. Nach verhaltenem Start glückte uns dann auch ein 3:0 Sieg, der alle zufrieden stellte...

 

Zum kompletten Bericht...

27.10.15 --- Patenschaft Rasenplatz

 

Auch weiterhin besteht die Möglichkeit, eine Patenschaft für ein Stück des neuen Rasenplatzes zu übernehmen. 

 

Hierfür haben wir hier im Netz unter "Der Verein - Patenschaft Rasen" (oder einfach den Link unten anklicken) zwei Dateien abgespeichert, auf denen ersichtlich wird welche Felder noch frei sind, sowie die Gebühren hierfür und wer schon welche Felder übernommen hat. Wer Interesse hat eine Patenschaft einzugehen meldet sich bitte bei Rüdiger Oymanns (02838-776535) und klärt hier den weiteren Vorgang ab.

 

http://www400.jimdo.com/app/s723035c8779e8438/p7e034d25f8a4aaca/

 

26.10.15 --- Kooperation mit dem SV Sonsbeck erfolgreich angelaufen

 

Erfolgreich ist die in diesem Sommer begonnene Kooperation mit dem SV Sonsbeck im Rahmen der C- und B-Jugend-Spielgemeinschaften angelaufen.

 

Beide Mannschaften konnten in starken Staffeln bereits die ersten Erfolge einfahren. Die neu zusammengesetzten Teams mit Kapellener und Sonsbecker Spielern fanden sich zudem schnell, sodass das Verhältnis innerhalb der Mannschaften jeweils sehr gut ist.

 

Die C-Jugend-Spielgemeinschaft trainiert und spielt dabei in Sonsbeck, das Training und die Spiele der B-Jugend finden in Kapellen statt. Weitere Informationen zu den Mannschaften finden sich auch nochmal auf den Abteilungsseiten unter "Fußball".

 

Besonders stolz ist der SV Arminia Kapellen-Hamb, dass die Kapellener C- und B-Jugend-Spieler im Rahmen der Kooperation auch im vor kurzem vorgestellen "Panini-Sammelalbum" des SV Sonsbeck (siehe Foto) vertreten sind und so herrscht auch in Kapellen das "Sammelfieber". Pro 10 € - Einkaufswert erhält man bei REWE in Sonsbeck ein Päckchen mit den Sammelbildern gratis.

 

05.10.15 --- MANNSCHAFTSBILDER JUGEND 2015/2016 SIND ONLINE

 

Seit einigen Tagen sind alle Mannschaftsbilder der Jugend für die Saison 2015/16 online. Die Teamfotos finden sich in Originalgröße auch nochmal auf den einzelnen Abteilungsseiten (Bambinis bis B-Jugend) unter "Fußball".

 

27.09.2015 --- Sportplatzeinweihung "Arminia-Arena"

Liebe Arminen,

Sonntag, der 27.09.2015 war sicherlich einer der schöneren Tage in unserem jüngeren Vereinsleben. Bei herrlichem Sonnenschein und angenehmen Temperaturen haben wir eine rundum gelungene Einweihung unserer neuen Arminia-Arena erlebt. Mehrere hundert Besucher waren zu Gast auf unserer Sportanlage und haben die Arbeit der letzten Monate begutachtet (und größtenteils wohl auch für gut befunden). Bei herzhaftem Essen, kühlen Getränken,  bei leckerem Kuchen und Kaffee konnte sich ein jeder einen amüsanten Tag machen.
Darüber hinaus haben hundert glückliche Gewinner einen Preis aus der Tombola mit nach Hause nehmen können. Die Preise waren weit überwiegend gestiftet worden. Hierfür gebührt den Stiftern noch einmal unser ausdrücklicher Dank.
Viele Helfer und Unterstützer bei der Vorbereitung und Durchführung haben dazu beigetragen, dass der Tag für alle Beteiligten zu einem tollen Erlebnis wurde. Auch dafür möchte sich der Vorstand bei allen Beteiligten herzlich bedanken. Ausdrücklich auch bei denen, die sich nicht ins Rampenlicht drängen, aber still und heimlich im Hintergrund Gutes für die Arminia tun.

Auch unser Angebot, eine virtuelle Rasenpatenschaft für eine Parzelle in der Arminia-Arena zu übernehmen, wurde sehr gut angenommen. Nichtsdestotrotz sind noch einige Parzellen „in bester Lage“ frei. Wer es am letzten Sonntag also nicht geschafft hat, oder gar nicht erst vor Ort sein konnte, kann auch jetzt noch eine Rasenpatenschaft übernehmen.  Eine 10 qm-Parzelle ist ab 10 € erhältlich und erfordert keinen eigenen Beitrag zur Pflege und Instandhaltung. Gleichwohl kam bereits von einigen glücklichen "Grundstücksbesitzern" die Idee auf, demnächst ein Patenfest in der Arminia-Arena zu veranstalten. Wir werden bei Gelegenheit auf diese Idee zurückkommen.  Und wer ebenfalls demnächst dabei sein will, sollte jetzt noch schnell seine Parzelle erwerben. Die bereits belegten und die noch freien Parzellen könnt Ihr in der anhängenden pdf-Datei erkennen. Hierzu Bei Interesse bitte über die Kontaktseite eine Information an den Geschäftsführer Rüdiger Oymanns senden.
Wir hoffen, auch in den nächsten Wochen wieder so viele Zuschauer und Sympathisanten der Arminia auf unserem neuen Sportplatz anzutreffen und freuen uns auf ein Wiedersehen.

Für den Vorstand
Rüdiger Oymanns

 

Patenschaft Rasenplatz.pdf
Adobe Acrobat Dokument 244.0 KB
Rasenpaten der Arminia-Arena.pdf
Adobe Acrobat Dokument 186.6 KB

15.09.15 --- SPORTPLATZ-EINWEIHUNG "ARMINIA-ARENA" am 27.09.2015

 

Liebe Arminen,

 

der Tag der Einweihung der neuen Arminia-Arena rückt näher. Am Sonntag, den 27.09.2015, um 10:00 Uhr wird die offizielle Einweihungsfeier stattfinden, zu der wir alle einladen, die sich der Arminia verbunden fühlen. Es wird neben sportlichen Aktivitäten auch ein breites Rahmenprogramm geboten. Weitere Details könnt ihr dem anhängenden Programm entnehmen.

 

Aufgrund von Terminkollisionen kann die Helferparty nicht, wie zunächst vorgesehen, am 02.10.2015 stattfinden. Um möglichst vielen eine Teilnahme zu ermöglichen, haben wir daher beschlossen, die Helferparty auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben und werden darüber gesondert berichten.

 

Wir freuen uns auf euch.

 

Der Vorstand

Einweihung Rasenplatz am 27.09.2015
Arminia Arena-Aushang.pdf
Adobe Acrobat Dokument 151.0 KB

31.08.15 --- Ein zartes Pflänzchen...

 

So könnte man die neue, dritte F-Jugendmannschaft von Arminia Kapellen-Hamb bezeichnen, denn sie besteht ausschließlich aus Kickerinnen. Seit ein paar Jahren tummeln sich immer wieder Mädchen unter der größten Jugendmannschaft in unserem Verein.

 

Zur neuen Saison hatten bereits neun Mädchen ihre Zusage gegeben, sodass sich der Trainerstab für eine reine Mädchenmannschaft der Jahrgänge 2007 bis 2009 entschieden hatte. Da es in diesem Bereich noch keine reine Spielklasse für Mädchen gibt, treffen unsere Kickerinnen samstags vornehmlich auf Jungs. Dass ihnen dies aber nicht viel Respekt einflößt, zeigt der erste 3:0-Sieg über Rot-Weiß Wemb I. Erste Torschützen waren Emma Coenen und und Greta Oerding.

 

Mittlerweile ist die Truppe schon auf 12 Mädchen angewachsen und nicht wenige im Verein träumen dabei von "guten, alten Zeiten", als die Damen von Arminia Kapellen eine Macht im Frauenfußball waren und dieses mit dem Regionalligaaufstieg (damals 3. Liga!) gekrönt haben.      

 

Der Bericht findet sich in voller Länge auf der Abteilungsseite unter F3-Junioren (--> Berichte).

15.08.15 --- BILDER ZUM SPORTPLATZUMBAU

   

Bilder zu den Bauarbeiten am Sportplatz sind in der Fotogalerie unter Archiv 2015 zu sehen.

15.08.15 --- MANNSCHAFTSBILD I. MANNSCHAFT 2015/16

 

Vor dem 2:1-Auftaktsieg und dem damit verbundenen Weiterkommen in der 1. Runde des Kreispokals gegen Grün Weiß Vernum I ließ sich die I. Mannschaft der Arminia mit ihrem neuen Kader für die Saison 2015/16 ablichten. Die Mannschaft bedankt sich recht herzlich beim Fotografen Heinz Spütz für die tollen Bilder und auch Einzelportraits (wie auch das Mannschaftsbild in Originalgröße unter der Rubrik "Kader" auf der Abteilungsseite zu finden).

02.08.2015 --- Alt-Handy Sammelaktion der Arminia

Liebe Arminen,
seit kurzem hat die Arminia eine Sammelaktion für Alt-Handys gestartet.  Viele von Euch und Euren Bekannten haben sicherlich alte Handys zu Hause herumliegen, die keiner mehr benötigt.
Da hierin wertvolle Rohstoffe, u.a. sogenannte seltene Erden,  enthalten sind, macht es Sinn diese Handys zu recyceln.
Die Arminia hat sich daher einer Sammelaktion angeschlossen, die vom Informationszentrum Mobilfunk e.V. (IZMF), einem gemeinnützigen Verein der deutschen Mobilfunkbetreiber veranstaltet wird.
Weitere Informationen zu der Aktion gibt es auf der folgenden Internetseite:                       https://www.altes-handy-neuer-sinn.de/
Für jedes gesammelte Handy bekommt die Arminia 1 € auf dem Vereinskonto gutgeschrieben. Damit wird die Umwelt entlastet und Ihr könnt dem Verein gleichzeitig etwas Gutes tun.
Zu diesem Zweck wurde in der Hütte am Sportplatz eine Sammelbox aufgestellt. Bitte darin nur nicht mehr benötigte Handys einwerfen, keine DECT-Telefone, Ladekabel oder sonstiges Zubehör. Es wäre schön, wenn Ihr die Aktion  durch Sammeln in den nächsten Wochen unterstützen könntet.
Mit sportlichen Grüßen

Rüdiger Oymanns
Geschäftsführer
SV Arminia Kapellen-Hamb 1946 e.V.

19.07.2015 --- RP Online berichtet über unseren neuen Trainer Mario Kanopa

 

Mario Kanopa, Ex-Fußballprofi und ehemaliger U21-Nationalspieler, ist neuer Coach bei Arminia Kapellen. Nach 15 Jahren Fußball-Pause wagt der 37-Jährige den Start einer Trainerlaufbahn. Mit dem B-Ligisten hat er sich viel vorgenommen und schwärmt schon jetzt von seiner "duften Truppe". Den ganzen Artikel kann man unter folgendem Link nachlesen oder als PDF Download.

http://www.rp-online.de/nrw/staedte/geldern/sport/vom-fussball-virus-gepackt-auf-einen-neuen-weg-aid-1.5246186

Kapellens neuer Trainer Mario Kanopa ist
Adobe Acrobat Dokument 193.2 KB

 

09.06.15 --- KAPELLENER JUGENDFUßBALL-TURNIERE 2015

 

Auch in diesem Jahre richtet der SV Arminia Kapellen-Hamb e.V. wieder seine alljährlichen Fußball-Jugendturniere aus. Am Wochenende vom 12. - 14.06.2015 werden sich wieder viele Mannschaften, von Groß bis Klein, auf dem Kapellener Sportplatz tummeln und um den jeweiligen Turniersieg spielen.

 

Für das leibliche Wohl der Besucher und Unterhaltung abseits des Feldes (Hüpfburg, Tombola) wird dazu wieder bestens gesorgt sein.

 

Folgende Turniere werden ausgespielt:

 

Fr. 12.06.2015, 18:00 Uhr:  C-Jugend             Sa. 13.06.2015, 09:30 Uhr:  F3-Jugend          Sa. 13.06.2015, 10:00 Uhr:  F2-Jugend       

 

Sa. 13.06.2015, 12:00 Uhr:  F1-Jugend          Sa. 13.06.2015, 15:00 Uhr:  D-Jugend            So. 14.06.2015, 10:00 Uhr:  Bambini-Treff

 

So. 14.06.2015, 14:00 Uhr:  E1-Jugend          So. 14.06.2015, 14:00 Uhr:  E2-Jugend

 

Wir freuen uns auf Euren/Ihren Besuch.

02.06.15 --- F-JUGEND FREUT SICH ÜBER SIEG IM FREUNDSCHAFTSSPIEL GEGEN BAD VILBEL

Ein sportlich schönes Ereignis wurde für unsere F-1-Mannschaft das kurzfristig angesetzte Freundschaftsspiel gegen eine Mannschaft aus dem Norden Frankfurts. Die F-Jugend des FV Bad Vilbel hatte ihren Saisonabschluss in der Heimat ihres Trainers Lutz Völkel am Veerter Sportplatz gefeiert und am Samstag an einem internationalen Turnier in den Niederlanden teilgenommen. Für den Sonntagmorgen kam es dann zu einem Spiel auf unserem Rasenplatz. Vor einigen interessierten Zuschauern konnte sich die Truppe der Arminia in einem tollen F-Jugendspiel mit 9:4 durchsetzen. Unsere kleinen Kicker waren mächtig stolz und umgehend wurde für das nächste Jahr ein Rückspiel vereinbart, sofern die Bad Vilbeler wieder in der Heimat ihres Trainers verweilen.

05.06.15 --- SENIORENFUSSBALL AM WOCHENENDE - Letzer Spieltag

SV Lüllingen I Arminia I 07.06.2015 15:00 Uhr 3:6
TSV Wa-Wa II Arminia II 07.06.2015 13:00 Uhr 4:0
Alte Herren Melderslo 06.06.2015 15:00 Uhr

-.-

15.05.15 --- JUGENDFUSSBALL AM WOCHENENDE

C-Junioren Vikt. Winnekendonk II 16.05.2015 14:45 Uhr 8:3
D-Junioren Saisonende 16.05.2015    
E-Junioren I RW Geldern I 20.05.2015 18:00 Uhr 2:2
SC Auwel-Holt III E-Junioren II 20.05.2015 18:00 Uhr 9:10
SV Kevelaer III F-Junioren I 19.05.2015 18:00 Uhr 2:8
TSV Nieukerk II F-Junioren II 16.05.2015 10:00 Uhr 1:8
SF Broekhuysen II F-Junioren III 16.05.2015 10:00 Uhr 7:0

17.04.15 --- EX U21-NATIONALSPIELER WIRD NEUER TRAINER DER ARMINIA

    

Der ehemalige DFB U21-Nationalspieler Mario Kanopa wird ab der Saison 2015/16 neuer Trainer der Arminia aus Kapellen. Mario Kanopa hat u.a. auch als Profi beim FC Carl-Zeiss Jena sowie als Amateur in der II. Mannschaft des 1. FC Nürnberg gespielt. Er musste seine hoffnungsvoll begonnene Profikarriere als Stürmer jedoch bereits in jungen Jahren nach einer schweren Verletzung frühzeitig beenden. Das bisherige Trainerteam um Thomas Kämpfer und Philipp Oerding hatte bereits frühzeitig angekündigt, für die nächste Saison aus persönlichen Gründen nicht mehr zur Verfügung zu stehen. Beide werden das Team jedoch noch bis zum Ende der laufenden Saison weiter betreuen.

 

01.04.15 --- BERICHT ZUR JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG - VORSTAND WURDE BESTÄTIGT - BEITRAGSERHÖHUNG BESCHLOSSEN

Zahlreiche Mitglieder des SV Arminia Kapellen-Hamb trafen sich am 27.03.2015 zu ihrer jährlichen Mitgliederversammlung im Vereinslokal. Eröffnet wurde die Versammlung durch den Vorsitzenden Andreas Albers, der neben den Mitgliedern und Ehrenmitgliedern auch den Ehrenvorsitzenden des Vereins Paul Hagmans begrüßen durfte. Nach einem kurzen Gedenken an die verstorbenen Vereinsmitglieder und an die Opfer des Flugzeugabsturzes wenige Tage zuvor trug der Vorsitzende den Bericht des Vorstands vor, in dem er über die vielfältigen Aktivitäten des Vorstands im abgelaufenen Jahr berichtete. Der ganze Bericht steht zum download zur Verfügung.

Homepage-Artikel Arminia JHV 2015.pdf
Adobe Acrobat Dokument 68.5 KB

12.02.15 --- JUGENDABTEILUNG PRÄSENTIERT SICH MIT NEUEM OUTFIT

Zum Jahreswechsel konnte die Jugendabteilung des SV Arminia Kapellen-Hamb e.V. für alle Kinder, Jugendliche sowie Trainer und Betreuer neue Trainingsshirts in Vereinsfarbe bestellen. Weiterhin bestand das Angebot Kaputzenpullis für die kälteren Jahreszeiten zu bestellen was großen Zuspruch gefunden hat. Das Foto zeigt unsere aktuellen D-Junioren mit Ihren Trainern Jamie Simpson und Julian Baldy bei Ihrer Jahresabschlussfeier im neuen Outfit.