sv Arminia kapellen-Hamb e.v.


16.01.2018 --- Achtungserfolge bei den Hallenstadtmeisterschaften

 

Bis auf den letzten Platz gefüllt platzte die Halle "Am Bollwerk" am Samstag und Sonntag aus fast allen Nähten. Und das, bei nahezu jedem Turnier, denn alle Jugendmannschaften hatten zahlreiche Besucher und Gäste mitgebracht. Besonders erfreulich aus Kapellener Sicht waren die Erfolge der E-I Jugend, die unglücklich im 9 Mtr-Schießen dem SV Walbeck unterlag, und der C-Jugend Spielgemeinschaft, die mit Ihrem 3. Platz einen Überraschungserfolg gegen Teams erzielen konnten, die in der Meisterschaft in der Leistungsklasse im Einsatz sind. GUT GEMACHT, JUNGS! Alle anderen Teams (E-II, E-III, D-,B- und A-Jugend) waren ebenfalls mit viel Spaß an der Sache und zeigten tolle und teilweise sehr umkämpfte Spiele, wie der Ausrichter SV Lüllingen abschließend bestätigte. In großer Vorfreude blicken nun die F-Junioren (F-I & F-II) auf die Stadtmeisterschaft am Sonntag, den 18.02.2018. Trainer Peter van Betteray möchte dabei nichts dem Zufall überlassen und hat einige Trainingseinheiten in der Halle angesetzt. "Wir wollen uns von unserer besten Seite zeigen". Daher freue er sich auf zahlreiche Unterstützung der (Groß-) Eltern und Geschwister, die gerne Tröten, Hupen und Rasseln mit in die Halle nehmen dürfen. Die F-II ist ab 09:00 Uhr im Einsatz; Die F-I startet um 14:00 Uhr - Viel Erfolg!


11.01.2018 --- Hallenstadtmeisterschaften der Senioren 2018

 

Die Gruppenauslosung fand gestern statt. Die Titelkämpfe werden am Samstag, den 3. Februar ab 13:00 Uhr über die Bühne gehen. Arminia spielt in der Gruppe A und trifft dort auf den Turnierfavoriten GSV Geldern, sowie die beiden C-Ligisten RW Geldern und VfL Pont. In der Gruppe B bekommt es Bezirksligist SV Walbeck mit Gastgeber und Titelverteidiger GW Vernum sowie dem SV Lüllingen und dem SV Veert zu tun. Es ist sehr erfreulich, dass alle acht Gelderner Fußballvereine an der Veranstaltung teilnehmen. Die jeweils beiden Gruppenbesten qualifizieren sich für das Halbfinale. Das Endspiel soll um 18:15 Uhr angepfiffen werden.


10.01.2018 --- (Arminia) Kapellen beim Sylvesterlauf 2017

 

Nein, hier ist nicht der Gang zur Silvesterparty gemeint, sondern richtiger Sport. Eigentlich müsste es ja auch Silvesterlauf heißen, aber der Lauf des VfB Pfalzdorf  heisst traditionell nun mal "Sylvesterlauf". Am Jahresende 2017 nahm die Arminia in Person von Matthias Oerding samt seiner Jungs Emil, Linus und Levi an diesem Volkslauf teil. Matthias und die großen Jungs starteten erfolgreich über 5.000 Mtr und Levi beim Bambini-Lauf. Zeiten und Platzierungen waren zweitrangig, alle kamen ins Ziel, hatten großen Spaß und zeigten trotz vorhergehender Weihnachtsfeiertage keinerlei Schwächen.

 

Aber es waren auch noch weitere Kapellener am Start, wenngleich nicht unter Arminia-Flagge. Philipp Oerding hatte die beiden Leistungskurse Sport des Friedrich-Spee-Gymnasiums zum Jahresausklang auf die 5.000 Mtr Strecke eingeladen. Neben Philipp starteten hier aus Kapellen auch Sabine und Greta Oerding, sowie Cedric Gerhards und Paul Oymanns. Alle habe sich zum Jahresausklang noch einmal in Topform präsentiert und alles "rausgehauen".

 

Aufmerksame Beobachter und Berichterstatter am Rande der Strecke waren Tanja Oerding, sowie Barbara und Rüdiger Oymanns. Vielleicht finden sich zu Silvester 2018 noch weitere Aktive, so dass Arminia dann mit einem größeren Team dabei sein kann. Wer hieran interessiert ist, möge sich bei der Breitensportobfrau Barbara Oymanns unverbindlich melden. Ein wenig Lauf-Training vorher könnte natürlich nicht schaden, ist aber keine Bedingung.


10.01.2018 --- Hallenstadtmeisterschaften der Junioren 2018

 

Die Hallenstadtmeisterschaften der Gelderner Vereine finden an folgenden Tagen/Uhrzeiten in der Sporthalle "Am Bollwerk" in Geldern statt. Alle Junioren-Teams freuen sich auf zahlreiche und tatkräftige Unterstützung. Vielleicht ist ja hier und da eine Überraschung möglich und der "Pott" wandert mal wieder nach Kapellen. Go...get the cup.

Samstag, den 13. Januar 2018 Sonntag, den 14. Januar 2018 Sonntag, den 18. Februar 2018
 08:30 Uhr - E-II Junioren (2Teams) 08:30 Uhr - E-I Junioren (1 Team)  09:00 Uhr - F-III Junioren (1 Team)
12:00 Uhr - B-Junioren (1 Team) 11:30 Uhr - D-Junioren (1 Team) 12:00 Uhr - F-II Junioren (kein Team)
15:30 Uhr - A-Junioren (1 Team) 15:30 Uhr - C-Junioren (2 Teams) 14:00 Uhr - F-I Junioren (1 Team)

10.01.2018 --- C-Jugend tauscht Ball mit Ei

 

Ende letzten Jahres gab es bei unserer C-Jugend eine Besonderheit. Zum Training in Sonsbeck erschien der ehemalige Footballspieler und Trainer Lars Röttges. Dieser war schon in den USA aktiv tätig, aber auch bei namhaften deutschen Teams. Es folgte eine komplette Trainingseinheit wo das runde Leder gegen das berühmteste Ei der Welt getauscht wurde. "Der Star ist die Mannschaft", wurde vom Coach direkt zu Beginn klargestellt. Es folgten viele interessante Übungen, die eine willkommene Abwechslung zum sonstigen Trainingsalltag darstellten. In den verschiedensten Formen und Varianten wurde trainiert, dennoch konnte man auch Parallelen zum Fußball erkennen. Alle Beteiligten war sehr zufrieden, dankten Coach Lars gebührend, und forderten lauthals eine Wiederholung in der Rückrunde. Zu dem Zeitpunkt war Ihnen nämlich noch nicht bewusst, wie furchtbar der Muskelkater am nächsten Tag werden sollte...


21.12.2017 --- Budenzauber vor Weihnachten

 

Zum Jahresausklang fand die C-Jugend noch einmal zusammen. Nämlich am 21.12.2017 im Sportcenter Sonsbeck von Paul Hahn zum ausgiebigen Hallenkick. In dem von den Kids geplanten Turniermodus schenkten sich die Teams nichts. Es wurde um jeden Zentimeter gekämpft und zahlreiche tolle Aktionen gezeigt. So verwunderte es auch nicht, dass am Ende alle Spieler erschöpft, aber glücklich den Kunstrasen verließen. Nachdem den Jugendlichen noch eine Weihnachtskarte überreicht wurde, dankten die beiden Trainer der Mannschaft für die bisher geleisteten Ergebnisse. "Wir blicken sehr zuversichtlich auf die Rückrunde", so Trainer Ralph Quernhorst, "denn die Spieler haben alle eine tolle Entwicklung  genommen". Nun sei man auch für die bevorstehende Hallenstadtmeisterschaft am Sonntag, den 14. Januar 2018 ab 15:30 Uhr im Gelderner Bollwerk gewappnet. Trainer Andy Baldy glaubt, dass die Zuschauer uns nach vorne peitschen werden, sodass wir für die ein oder andere Überraschung sorgen können. Auf geht`s Arminia...


19.12.2017 --- Gute Stimmung beim Umtrunk am Sportplatz

 

Am Dienstag, den 19.12.2017 kamen zahlreiche Gäste zum Sportplatz am Vorsumer Weg. Warum ? Der Jugendvorstand der Arminia hatte kurzfristig von 17:00 - 19:00 Uhr zu einem Umtrunk eingeladen. Normalerweise ist der Dienstag der Trainingstag, an dem die meisten Jugendmannschaften aktiv sind (Bambinis, F- und E-Jugend), aber an diesem Tag war, wie (leider) sooft in den vergangenen Tagen und Wochen der Rasenplatz gesperrt. Bei Weihnachtlichen Klängen wurde Gebäck gereicht, aber auch Glühwein für die Erwachsenen, während die Kinder in gewohnter Manier über das Gelände flitzten. Höhepunkt war die Übergabe des Nikolaus- bzw. Weihnachtsgeschenks. In diesem Jahr hatte man sich etwas besonderes einfallen lassen, da die Kinder ohnehin schon viel mit Süßigkeiten verwöhnt werden. Der sog. "Arminia-Blinky"! Dieser kann an der Kleidung oder der Sporttasche angebracht werden und signalisiert als orangefarbene LED den anderen Verkehrsteilnehmern in der dunklen Jahreszeit, dass Kinder auf dem Weg vom/zum Sportplatz sind, um Ihrem liebsten Hobby nachzugehen. Aufgrund der positiven Resonanz wird in Erwägung gezogen, diesen Umtrunk in 2018 zu wiederholen. Daher gebührt ein ganz besonderer Dank den beiden fleißigen Helfern  Barbara Oymanns und Heike Baldy, ohne die der Umtrunk si kurzfristig nicht möglich gewesen wäre.


18.12.2017 --- D-Junioren heben beim "Superfly" ab

 

Am Mittwoch, den 13.12.2017 fand die diesjährige Weihnachtsfeier der Kapellener D-Junioren statt. Hierzu stand in diesem Jahr ein besonderes Highlight an. Nach zahlreichen Nachfragen aus den Vorjahren, ob man mal gemeinsam zum "Superfly" fahren könnte, wurde dieses in dieser Saison für den Winterabschluss in Angriff genommen...zum kompletten Bericht


04.12.2017 --- Bevölkerungs- und Sportstättenbefragung - Jede Stimme zählt

 

Liebe Mitglieder, die Stadt Geldern hat an der Hochschule in Koblenz eine Bevölkerungs- und Sportstättenbefragung in Auftrag gegeben, dessen Ergebnisse in den Sportentwicklungsplan der Stadt Geldern für die kommenden Jahre einfließen soll. Unser "ALLER" Feedback gibt somit u.a. Auskunft über die Zufriedenheit des Sportangebotes bzw. der Sportstätten in unserem Dorf und könnte Multiplikator werden wenn es zukünftig um Investments geht (z.B. Notwendigkeit von Kunstrasenplätzen, Flutlichtanlagen, Parkplätzen etc.). Die Befragung ist anonym und dauert durchschnittlich ca. 15 Minuten. Nehmt Euch bitte die Zeit und macht mit - Für eine starke, sportliche Zukunft im Ort.

 

Bevölkerungsbefragung --> www.hs-koblenz.de/bevoelkerung-geldern

Sportstättenbefragung --> www.hs-koblenz.de/sportstaetten-geldern



30.11.2017 --- Arminia Homepage hat Facelift bekommen

 

Liebe Mitglieder, Trainer/Betreuer, Freunde und Interessierte des Vereins - Kurz vor dem Jahresende hat die Arminia Homepage ein Facelift bekommen. In den kommenden Wochen und Monaten wollen wir versuchen zahlreiche Unterseiten, insbesondere im Bereich Breitensport, mit mehr Leben zu füllen. Ganz ohne Eure Hilfe geht`s aber leider nicht.

 

Auch kleine Vereine können "Großes" berichten...

 

Da letztlich Ihr als User darüber entscheidet wie groß das Interesse an unserer Vereinshomepage ist, und mit welchen Maßnahmen das Interesse noch größer werden kann möchten wir Euch bitten in Form von Wünschen und Anregungen ein Stück weit mit aktiv an der Gestaltung dieser Seiten zu arbeiten.

 

Bitte nutzt dazu den Formmailer unter "Der Verein - Kontakt - Webmaster".


29.11.2017 --- Arminia-Newsletter

 

Liebe Arminen,

 

kurz vor der Weihnachtszeit möchten wir Euch noch einmal über die aktuellen Ereignisse bei der Arminia informieren. Ich werde in den nächsten Tagen versuchen einige Druckexemplare in Kapellener Geschäften auszulegen.

 

Mit sportlichen Grüßen, Rüdiger Oymanns (Geschäftsführer)

Download
Arminia-Newsletter 2017_Q4.pdf
Adobe Acrobat Dokument 516.9 KB

28.11.2017 --- Nachwuchstrainer für die Bambinis gesucht

 

Für unsere Bambinis suchen wir einen Nachwuchstrainer der die Mannschaft neben den Trainern Georg Brey und Franz Spandern (Trainingszeit Dienstag von 17:00 - 18:00 Uhr) unterstützen möchte.

 

Interessenten können sich jederzeit gerne bei Andy Baldy oder Thomas Kämpfer melden.


08.07.2017 --- Jugendturnierwochenende: Der Vorstand sagt "Danke"

 

Liebe Freundinnen und Freunde der Arminia,

 

dank Eurer großen Unterstützung konnten wir in den letzten Tagen ein großartiges Fußball-Turnierwochenende durchführen. Den Start machte in diesem Jahr erstmalig die Alte-Herren-Abteilung mit einem eigenen Turnier. Diese Premiere fand allseits großen Anklang, nach dem sportlichen Teil wurde noch bis tief in die Nacht gefeiert und gefachsimpelt. Das sollte daher wohl nicht die letzte Veranstaltung dieser Art gewesen sein. Schließlich handelt es sich um einen Wanderpokal, um den gespielt wurde.

 

Am Samstag, bei Start des Jugendturniers mit F-, D- und C-Jugend, meinte es der Wettergott dann nicht mehr ganz so gut mit uns, aber auch hierfür waren wir gerüstet. Am Sonntag dagegen hatten Bambini, E- und B-Jugend bis auf einen Regenschauer sehr  ordentliche Bedingungen. Organisatorisch hat (wie fast immer ) alles funktioniert. Für den großen Einsatz vieler Helfer beim Auf- und Abbau, bei der Bedienung an Kuchen- und Getränketheke, am Zapfhahn, am Grill, an der Kasse, am Süßigkeitenstand und bei der Tombola möchte sich der Vorstand recht herzlich bedanken. Wir freuen uns, wenn zu den altbewährten Kräften und bekannten Gesichtern immer mal wieder neue hinzukommen. Außerdem möchten wir uns bei allen Kuchenspenden und Stiftern von Preisen für die Tombola sehr herzlich bedanken. Nicht zuletzt geht ein Dank an die Pfadfinder, die uns, wie schon so häufig, mit Material und Ausstattung zur Seite standen. Ein großer Dank geht auch an alle, die still im Hintergrund positives für die Arminia bewirken und es nicht groß erwähnt wissen wollen.

 

Zu guter Letzt danken wir Andy Baldy, Jamie Simpson und Michael Otten, die für die jeweiligen Turniere mit großem Einsatz ein interessantes Starterfeld zusammengestellt haben.

 

Wir hoffen, dass sich dieses hohe Engagement vieler Helfer für die Jugend unseres Vereins auch ins Tagesgeschäft übertragen lässt. Hier haben wir nämlich noch immer einige Baustellen zu lösen. Neben einem Co-Trainer für die neue A-Jugend benötigen wir auch noch organisatorische Unterstützung im Jugendvorstand. Wir würden uns freuen, wenn sich hierfür Interessenten beim Vorstand melden. Jeder der an der Verwirklichung  unserer gemeinsamen Arminia-Ziele mitwirken möchte, ist herzlich willkommen.

 

Viele Grüße, Euer  Arminia-Vorstand


04.07.2017 --- Jugendabteilung: Unterstützung für die F- und A-Junioren gesucht

 

Folgende Mannschaften konnten von der Jugendabteilung des SV Arminia Kapellen-Hamb e.V. fur die kommende Saison 2017/18 gemeldet werden: Bambinis, F1-Junioren, F2-Junioren, E1-Junioren, E2-Junioren, E3-Junioren (Mädchen), D-Junioren, C-Junioren SG Sonsbeck/Kapellen, A-Junioren SG Kapellen/Sonsbeck

 

Der SV Arminia Kapellen-Hamb e.V. benötigt zur neuen Saison 2017/18 noch einen Co- bzw. 2. Trainer fü die A-Junioren Spielgemeinschaft Kapellen/Sonsbeck sowie weitere Unterstützung für die F-Junioren.

 

Interessenten können sich jederzeit gerne bei Andy Baldy oder Thomas Kämpfer melden.


12.06.2017 --- Schöner Erfolg der E-Junioren beim Pfingstturnier in Winnekendonk 

 

Nicht gerade mit den größten Erwartungen war die E1-Jugend zum Fußballturnier der Viktoria aus Winnekendonk gefahren. Bei schwül-warmen Wetter standen mit Nieukerk, Winnekendonk und Straelen II sehr starke Gruppengegner auf dem Programm. Noch dazu fehlten vier Spieler aus den eigenen Reihen und wir mussten Verstärkung aus der E2 engagieren.

 

Doch zur Überraschung des Trainergespanns legten die Arminen einen „Sahnetag“ hin. Insbesondere unsere Offensivabteilung mit Jakob Oymanns und Emil Oerding zeigte sich hervorragend aufgelegt und ließ die gegnerischen Abwehrreihen alt aussehen. Somit konnte die großgewachsene Viktoria mit 1:0, die Nieukerker mit 3:0 und der SV Straelen mit 2:1 besiegt werden. Dabei stand die Defensive um Luca Hußmann und Torhüter Jonas Verfürth felsenfest und ließ die wenigen Angriffe abprallen. 

 

Zum kompletten Bericht...


Foto: Heinz Spütz
Foto: Heinz Spütz

29.05.2017 --- 2. Mannschaft steigt in die Kreisliga B auf!!!

 

Durch einen verdienten 1:0-Sieg im letzten Saisonspiel gegen den TSV Weeze III konnte unsere 2. Mannschaft am gestrigen Sonntag, den 28.05.2017, aufgrund des Sieges im direkten Vergleich gegen DJK Twisteden III und Union Wetten II noch auf den 3. Platz der Kreisliga C, Gruppe 3 klettern. Aufgrund des Verzichts einiger anderer Mannschaften aus den Top 4 der vier C-Ligen aus dem Kreis Kleve-Geldern steigt unsere "Zweite" nach einer starken Saison in die nächsthöhere Liga auf und ist im nächsten Jahr "b-klassig".

 

Nach dem Aufstieg unserer 1. Mannschaft in die Kreisliga A in der vergangenen Saison kann zum Abschluss der Saison 2016/17 damit auf jeden Fall ein weiterer großer Erfolg in der Vereinsgeschichte verzeichnet werden.


07.05.2017 --- B-Junioren bedanken sich bei "Baustoffe Tebart" für neue Meister-T-Shirts

 

Dank einer großzügigen Spende von Hans-Theo Tebart, Vater von Marc aus unserer B-Jugend, und seiner Firma "Baustoffe Tebart" konnte sich die B-Jugend-Spielgemeinschaft Kapellen/Sonsbeck anlässlich ihrer heutigen Meisterfeier am Sportplatz im Rahmen des "Arminia-Familientages" nach dem Sieg gegen Lüllingen im letzten Heimspiel über nagelneue Meister-T-Shirts freuen. Auf diesem Wege bedankt sich die B-Jugend SG Kapellen/Sonsbeck noch einmal recht herzlich für die tolle Unterstützung von Hans-Theo bei dieser Aktion, der die T-Shirts am heutigen Sonntag nach dem Spiel gemeinsam mit Jamie Simpson, stellvertretender Jugendleiter der Arminia und Walburga Giesen, Jugendgeschäftsführerin des SV Sonsbeck, als Überraschung offiziell an die Mannschaft überreichte.

 


30.04.2017 --- B-Jugend SG Kapellen/Sonsbeck ist Meister 2016/2017!!!

 

Erste Meisterschaft in der Jugend von Arminia Kapellen seit 8 Jahren

 

Am heutigen Sonntag, den 30.04.2017, konnte ein großer Erfolg in der Geschichte der Jugendabteilung des SV Arminia Kapellen-Hamb verzeichnet werden. Im absoluten Spitzenspiel um die Meisterschaft der Kreisklasse 3 in Keppeln gegen den bärenstarken Tabellenzweiten der SG Keppeln/Louisendorf konnte die B-Jugend dank einer sehr starken kämpferischen Leistung ein 2:2-Unentschieden erzielen  und ist damit dank des Sieges im direkten Vergleich nach dem Hinspielerfolg in Kapellen nicht mehr vom heutigen Gegner vom Platz an der Spitze zu verdrängen.

 

Nachdem man in den bis zum heutigen entscheidenden Tag bisherigen 11 Spielen die optimale Ausbeute von 11 Siegen aufzeigen konnte, bestätigte man die über die gesamte bisherige Saison sehr starke Form am vergangenen Wochenende auch noch einmal mit zwei Testspielerfolgen gegen die SG Ho-Ha/Kessel/Asperden, dem Fünftplatzierten der Kreisklasse 1 (2:1) und dem SV Veert I aus der Leistungsklasse (4:1).

 

Mit dem Auswärtsspiel bei der SG Keppeln/Louisendorf stand zum wichtigsten Spiel der Saison um die Meisterschaft nun allerdings eine noch schwerere Aufgabe auf dem Programm, so dominierte der heutige Gegner in den Spielen gegen die anderen Mannschaften der Staffel bis hierhin ausnahmslos auf die gleiche Art und Weise wie unser Team und konnte – das erwähnte Hinspiel ausgenommen – ebenfalls alle Spiele der laufenden Saison deutlich gewinnen. So wusste die im zweiten Jahr formierte Spielgemeinschaft aus unserem Verein und dem SV Sonsbeck um die Schwere der Aufgabe und bereitete sich in der vergangenen Woche so intensiv auf das entscheidende Spiel um die Meisterschaft vor...

 

Zum kompletten Bericht...

 

Zur Bildergalerie...


Download
Ausblick "Arminia 2021"
Präsentation Mitgliederversammlung 2017.
Adobe Acrobat Dokument 1.7 MB

08.04.2017 --- 2016 - Improvisation und Intervention  - Bericht der Abteilung Frauen- Fitness

 

Wir sind eine 15-köpfige Breitensportgruppe, die zur Ausübung ihres Sports eigentlich die Turnhalle bevorzugt. Doch wie wir alle wissen, stand auch für uns die aus Sicherheitsgründen geschlossene Turnhalle seit März 2016 nicht mehr zur Verfügung. Nun galt es, die Gruppe erstmal mit Aktivitäten wie Stammtisch oder Eisdiele zu beschäftigen. - Das kann mit der Turnhalle ja nicht sooo lange dauern!

 

Der ganze Bericht mit Bildern zum Download:

Download
Bericht 2016_17 FrauenFitness [5297265].
Adobe Acrobat Dokument 345.1 KB

03.04.2017 --- Vereinsjugendtag 2017: Arminia Jugend weiter "am Ball"

 

Am Freitag, den 24.04.20127, fand der diesjährige Vereinsjugendtag im Drei Kronen-Hof in Kapellen statt. Zu Beginn wurde dabei im Bericht des Jugendvorstandes erneut auf ein ereignisreiches wie erfolgreiches letztes Jahr in der Jugendabteilung zurückgeblickt. Das inzwischen wieder etablierte Jugendturnierwochenende im Sommer 2016, die erfolgreiche Fortführung der Spielgemeinschaften mit dem SV Sonsbeck im C- und B-Jugend-Bereich, die ersten beiden Trainerlehrgänge in Kapellen in der Geschichte unseres Vereins im November 2016 und Februar 2017 und die neu eingeführte Sammelbestellung für Arminia-Trainingsausstattung.

 

Wie in jedem Jahr standen auch wieder einige Neuwahlen auf dem Programm. Jamie Simpson (bisher Jugendkoordinator) wurde dabei bei einer Enthaltung aus der Rekordzahl von 41 anwesenden Mitgliedern einstimmig zum neuen stellvertretenden Jugendleiter gewählt. In Ihrer Position als Jugendsprecher bleiben Malte Füngers und Tim Verführt vertreten und einen neuen Kassenprüfer fand man in Richard Streck.


24.03.2017 --- Qualifizierungs-Offensive im Breitensport 

 

Mit Katja van Betteray und Christine Voortman haben vor wenigen Tagen gleich zwei ehrenamtlich Tätige ihre Lizenz als Übungsleiterin C erhalten. Hierzu gratulieren wir ganz herzlich im Namen aller Arminia-Mitglieder. Christine leitet gemeinsam mit Diana Kämpfer die Eltern-Kind-Gruppe, die neben den Fußball-Bambinis den frühestmöglichen Einstieg ins Sportleben bei Arminia bietet. Die Kinder zwischen 1 1/2 und 6 Jahren kommen aus Kapellen, Hamb, Walbeck und Geldern. Das Angebot findet derzeit in der Turnhalle der Wohnanlage St. Bernardin donnerstags von 16-17 Uhr statt und findet trotz teilweise notwendiger Improvisationskunst großen Anklang. Die nachfolgende Altersgruppe im Breitensport, nämlich die Kids-Sport-Gruppe wird von Katja gemeinsam mit Barbara Oymanns geleitet. Hier bekommen Kinder im Grundschulalter verschiedene Sportarten im spielerischen Umgang angeboten. Ein Schwerpunkt besteht regelmäßig in der Vorbereitung auf die Bundesjugendspiele und richtet sich daher an leichtathletischen Aktivitäten aus. Die Kids-Sport-Gruppe trifft sich mittwochs von 16-17 Uhr am Sportplatz.

 

Neben den beiden frischgekürten Übungsleiterinnen hat der Breitensport aber mit Brigitte Haffmans und Barbara Oymanns noch zwei weitere Übungsleiterinnen mit C-Lizenz und kommt somit auf insgesamt vier Lizenzinhaber. Da wird es wohl Zeit, dass die Fußballer in unserem Verein ebenfalls nachziehen.

 


 

19.11.2016 --- Toller Auftakt beim ersten Bambinitreff 2016/2017

 

Als letzte Juniorenmannschaft sind nun auch die "Bambinis" in die Saison gestartet. In der Dreifachturnhalle in Kevelaer wurde am Samstag, den 19.11.2016, von 10h bis 13h gegen den Ball getreten. Der Einladung von Ausrichter Viktoria Winnekendonk waren 14 Teams gefolgt, darunter auch die Jungen und Mädchen vom SV Arminia Kapellen-Hamb. Gespielt wurde gegen den Gastgeber aus Winnekendonk, Concordia Goch und TSV Nieukerk. In allen drei Partien kamen die Zuschauer auf ihre Kosten, denn die neun Spieler(-innen) holten alles aus sich raus: es wurde gegrätscht, gekämpft, gepasst und aus allen Rohren gefeuert, sodass die Arminia-Kids abschließend zufrieden eine Siegermedaille entgegennehmen konnten. Aushilfs-Trainer/Betreuer Andy Baldy war sichtlich begeistert und sieht dem nächsten Bambinitreff am 04.12.2016 am "Bollwerk" in Geldern vom SV Veert mit Vorfreude entgegen. Es ist schön zu sehen, wieviel Spaß die Kinder am Fußball haben und der Pille unermüdlich hinterherjagen. Ein Dank gilt natürlich auch den mitgereisten (Groß-)Eltern und Geschwistern, die neben dem Anfeuern den Kindern mit Waffeln und Nutella-Brötchen die Zeit versüßten.

 

Zum gesamten Bericht mit Bildern...


25.10.2016 --- NEUE TRAININGSAUSSTATTUNG FÜR DIE JUGEND BESTELLBAR

 

Pünktlich zu Beginn der kälteren Jahreszeiten kann die Jugendabteilung des SV Arminia Kapellen-Hamb e.V. wieder einige bewährte und auch neue Ausstattung für den Trainingsbetrieb der Kinder und Jugendlichen anbieten. Hierzu wurde eine Bestellliste erstellt, die bei Bedarf bis zum 05. November 2016 ausgefüllt an die Trainer/Betreuer der jeweiligen Mannschaften zurückzugeben sind.

 

Genaue Informationen können dem anliegenden Vorschaubild entnommen werden. Die Bestellliste findet sich als PDF-Dokument zum Ausdrucken auch noch einmal weiter unten.

Download
Bestellliste Eltern.pdf
Adobe Acrobat Dokument 103.3 KB

24.09.2016 --- Bella Italia und Sparkasse Krefeld mit Sponsoring für die D-Jugend

 

Dank einer großzügigen Spende vom Imbiss "Bella Italia" und der Sparkasse Krefeld aus Kapellen können sich die D-Junioren des SV Arminia Kapellen-Hamb zu Beginn dieser Saison über neue Aufwärm-T-Shirts freuen. Auch durch das einheitliche Auftreten vor den Spielen blicken Spieler und Trainer optimistisch gestimmt auf die kommenden Aufgaben und hoffen dank des neuen Teamgeistes auf eine erfolgreiche Saison.

 

Auf diesem Wege bedankt sich der SV Arminia Kapellen-Hamb e.V., speziell die D-Jugend, noch einmal recht herzlich für die tolle Unterstützung durch "Bella Italia" und der Sparkasse Krefeld bei dieser Aktion. Insbesondere das große Engagement für unsere Jugend und die rasche und problemlose Kommunikation können an dieser Stelle nur noch einmal hervorgehoben werden. VIELEN DANK!


20.06.2016 --- F1-Junioren gewinnen eigenes Jugendturnier!!!

 

Was für ein Auftakt: Am Samstag, den 04. Juni 2016 begann das Jugendturnier von Arminia Kapellen-Hamb bei herrlichem Sommerwetter. Insgesamt 16 Mannschaften waren zu einem F1- und einem F2-/F3-Turnier angereist. Und so ein kleines bisschen liebäugelten die Kapellener Teams mit dem ersten Turniersieg seitdem die Arminia-Jugendturniere im Jahr 2013 wieder ins Leben zurückgerufen wurden.

 

Bei den F1-Teams mussten sich die Beteiligten zunächst in 3 Gruppenspielen untereinander messen. Das gelang den Kapellenern vorzüglich, so dass am Ende der Vorrunde ein 3:1 gegen Nieukerk 1, ein 2:0 gegen Veen 1 und ein knappes 1:0 gegen RW Geldern 1 verbucht werden konnten.

 

Zum kompletten Bericht....


Foto: Heinz Spütz
Foto: Heinz Spütz

31.05.2016 --- 1. Mannschaft steigt in die Kreisliga A auf!!!

 

"Grenzenlose Jubelstürme in Kapellen"...so titelte heute, am 30.05.2016, zu Recht die Rheinische Post.

 

http://www.rp-online.de/nrw/staedte/geldern/sport/grenzenlose-jubelstuerme-in-kapellen-aid-1.6008549

 

Nach über 30 Jahren hat es die Arminia mal wieder geschafft, die Niederungen der Kreisliga B zu verlassen. Und dabei wird die Saison 2015/16 sicher als historische Leistung unseres Vereins einzustufen sein. Vor der Rekordkulisse von 450 Zuschauern wurde Twisteden II mit 4:0 besiegt und der Meisterpokal verdient nach Kapellen geholt. Die 1. Mannschaft ist damit seit nunmehr 29 Meisterschaftsspielen ungeschlagen und hat dabei auch nur zwei Mal Unentschieden gespielt. Von 87 möglichen Punkten wurden bisher 83 Punkte bei einem Torverhältnis von ebenfalls +83 (97:14) geholt. 

 

Das ist absolut rekordverdächtig für unseren Verein. Bereits einen Spieltag vor Saisonende konnte die Mannschaft damit den Triumph perfekt machen und den Aufstieg in die Kreisliga A feiern.

 

Zum kompletten Bericht....

 


19.03.2016 --- Fit über 40 - Frauenturngruppe der Arminia ist aktiv

 

Sport und Bewegung machen nicht nur Spaß, sondern halten auch gesund. Und dass sich unser Geist in einem aktiven und gesunden Körper wohler fühlt, bestätigen uns bereits die alten Philosophen. Die Gesellschaft wandelt sich: alles wird schneller, lauter. Die Anforderungen an Körper und Geist steigen. Regelmäßige Bewegung hilft uns, Zeit für uns selbst zu nehmen und Alltagsbelastungen auszugleichen. Dies kann auf vielfältige Weise geschehen: Während der eine Joggen geht um den "Kopf frei zu bekommen", fühlt sich der andere beim Fußballspiel mit der Mannschaft gut aufgehoben oder - kommt zu uns!

 

Zum kompletten Bericht...