A-Junioren - Berichte


 16.07.2018 --- Saisonabschluss der A-Jugend führt nach Nijmegen sowie durch Wald und Wiesen….

 

Am Samstag, den 14.07.2018, fand der Saisonabschluss der A-Jugend-Spielgemeinschaft Kapellen/Sonsbeck für die Saison 2017/18 statt.

 

Der erste Teil der Abschlussfeier, die über den gesamten Tag von strahlendem Sonnenschein begleitet wurde, führte das 30-Mann-starke Team (mit Beteiligung der Aushilfsspieler aus der B1 sowie A1) zum Paintball-spielen nach Nijmegen. Die Hin- sowie Rückfahrt wurde u.a. durch die Unterstützung einiger Eltern sowie dem Einsatz des Vereinsbusses von unserem Kooperationspartner SV Sonsbeck sichergestellt. Nach einer Einweisung durch die Betreuer des Paintballzentrums ging es in 2 Stunden auf großen Outdoor-Spielfeldern in zwei Mannschaften gegeneinander um die meisten Farb-Treffer. Für die Spieler ein besonderes Erlebnis – so spielten diese am Samstag alle zum ersten Mal Paintball und stellten damit ein neues Talent unter Beweis:  „Schießen“ mal anders….

 

Nach der Rückankunft am Sportplatz in Kapellen ging es mit dem zweiten Teil des Saisonabschlusses weiter:  Eine Planwagenfahrt durch die umliegenden Dörfer, Felder und Wälder sorgte für das richtige Gefühl einer „Abschlussfeier“. Der Hunger wurde dabei durch die – wie immer bestens organisierte - Verpflegung unsers Sponsors „Bella Italia“ aus Kapellen gestillt (mit einigen Blechen Pizza). Nach ca. 3 Stunden und der musikalischen Würdigung des Sponsors (vor dessen Imbiss-Lokal) auf dem Rückweg fand der Planwagenfahrer den Weg zurück zum Sportplatz und der Saisonabschluss nahm am Platz noch ein gemütliches Ende.

 

Nach einem erfahrungsreichen sowie allgemein rundum gelungenen Tag freuen sich die Jungs schon auf die nächste Abschlussfeier (die spätestens zum kommenden Winter-Abschluss stattfindet). Bis dahin gilt es natürlich, im Training Gas zu geben und in den Spielen so viele Punkte wie möglich einzusammeln, um bald auch den nächsten Grund zum Feiern zu haben….

 

Bericht von Jamie Simpson


06.06.2018 --- A-Jugend freut sich über neue Ausstattung

 

Dank einer großzügigen Spende der "RS-Simulatoren Vertriebs- und Handelsgesellschaft" aus Issum, in Person Herr Uwe Hartmann, konnte sich die A-Jugend Spielgemeinschaft SG Kapellen/Sonsbeck in der Saison 2017/2018 über einen neuen Trikotsatz freuen. In der schlichten Ausweichfarbe der Arminia, schwarz, konnte sich die A-Jugend in der aktuellen Saison so in einem schönen Adidas-Trikotsatz präsentieren.

 

Ein weiteres großes Sponsoring zeigte sich durch die Anschaffung von Aufwärmshirts mit der Unterstützung des Imbiss "Bella Italia" aus Kapellen.

 

Somit können sich die Jungs auch bereits beim Aufwärmen in einem einheitlichen Stil präsentieren. Die Beliebtheit der Shirts  wurde auch durch das Tragen zu den Trainingseinheiten bestätigt.

 

Der SV Arminia Kapellen-Hamb e.V., insbesondere die A-Jugend, möchte sich an dieser Stelle nochmals recht herzlich bei der Firma von Herrn Hartmann sowie dem Imbiss Bella Italia bedanken.

 

Vor dem 5:3 Heimsieg gegen den SV Herongen am vergangenen Wochenende zeigten sich die Spieler auch nochmal vor der Kamera in den neuen Outfits.

 

Bericht von Jamie Simpson