Arminia News >>>

22.08.2016 --- SV Arminia Kapellen/Hamb e.V. baut seinen Breitensportbereich weiter aus

 

Regelmäßiger Sport und Bewegung tragen entscheidend mit dazu bei, Körper und Geist gesund und fit zu halten.

Deshalb haben auf Initiative von Barbara Oymanns alle Übungsleiter/innen und Betreuer aus dem Bereich Breitensport weitere Angebote erarbeitet.

Zusätzlich zu Sportangeboten wie Step-Aerobic, Gymnastik für Frauen, Mutter-Kind-Turnen, Gardetanz, Badminton und Fußballtennis, starten nach den Sommerferien mit Kids-Sport und Nordic Walking zwei weitere Angebote. Des Weiteren ist ein Schnupperkurs „Line Dance“ geplant.

Da die Turnhalle in Kapellen noch nicht verfügbar ist, treffen sich beide Gruppen am Donnerstag, 01. September, auf dem Parkplatz am Sportplatz, Vorsumer Weg.

Kids-Sport beginnt um 16 Uhr. Hierzu sind alle Kinder im Grundschulalter herzlich eingeladen. Eine Anmeldung ist zum jetzigen Zeitpunkt nicht zwingend erforderlich. Die Gruppe wird geleitet von Katja van Betteray und Barbara Oymanns.

 

Zum Nordic-Walking sind interessierte Erwachsene mit und ohne Lauferfahrung aufgerufen. Gestartet wird um 18.30 Uhr am Sportplatz. Für Teilnehmer ohne Nordic-Walking-Stöcke können Stöcke bereitgestellt werden. Zwecks Organisation ist eine Anmeldung gewünscht. Ansprechpartnerinnen sind Andrea Verhülsdonk, Barbara Oymanns (Tel. 02838 / 776535) und Christine Voortman.

 

17.08.16 --- SENIORENFUSSBALL AM WOCHENENDE - 1. Spieltag 2016/2017

 

Arminia I Union Wetten I  21.08.2016 15:00 4:3
Arminia II Union Wetten II  21.08.2016 13:00 6:3
Alte Herren Turnier in Lüllingen  20.08.2016  

 

05.07.2016 --- Seniorenmannschaften beginnen mit der Vorbereitung zur neuen Saison

 

Die Seniorenmannschaften haben am Dienstag, den 05.07.2016, mit der Vorbereitung auf die neue Saison begonnen. Das nächste Training findet am Samstag, den 09.07.2016, um 14.00.Uhr in Kapellen statt.

Die weiteren Trainingseinheiten sind Dienstags und Freitags von 19.00 - 21:00 Uhr.

 

Folgende Testspiele stehen bereits fest:

 

Mittwoch 20.07.2016   19:30 Uhr      Voba-Supercup         Arminia I - SV Sevelen

Sonntag  24.07.2016   15.00 Uhr      Voba-Supercup         RW Geldern - Arminia I

Mittwoch 27.07.2016   19:30 Uhr      Voba-Supercup         Arminia I - Union Wetten

Sonntag  31.07.2016   15:00 Uhr      Testspiel                  Arminia I - DJK/TuS St. Hubert

Sonntag  07.08.2016   15.00 Uhr      Kreispokal 1. Rd.      KSV Kevelaer - Arminia I

Sonntag  14.08.2016   15:00 Uhr      Testspiel                  Gegner ist noch offen

Sonntag  21.08.2016   15:00 Uhr      1. Saisonspiel          Arminia I - Union Wetten

 

20.06.16 --- F1-Junioren gewinnen eigenes Jugendturnier!!!

 

Bericht zum F1-Turnier in Kapellen 2016

 

Was für ein Auftakt:

Am Samstag, den 04. Juni 2016 begann das Jugendturnier von Arminia Kapellen-Hamb bei herrlichem Sommerwetter. Insgesamt 16 Mannschaften waren zu einem F1- und einem F2-/F3-Turnier angereist. Und so ein kleines bisschen liebäugelten die Kapellener Teams mit dem ersten Turniersieg seitdem die Arminia-Jugendturniere im Jahr 2013 wieder ins Leben zurückgerufen wurden.

 

Bei den F1-Teams mussten sich die Beteiligten zunächst in 3 Gruppenspielen untereinander messen. Das gelang den Kapellenern vorzüglich, so dass am Ende der Vorrunde ein 3:1 gegen Nieukerk 1, ein 2:0 gegen Veen 1 und ein knappes 1:0 gegen RW Geldern 1 verbucht werden konnten.

 

Zum kompletten Bericht....

26.06.16 --- JUGENDFUSSBALL AM WOCHENENDE

 

B-Junioren (Kapellen/Sonsbeck)

Saisonende

11.06.2016

 

 

C-Junioren (Sonsbeck/Kapellen)

Saisonende

11.06.2016

 

 

D-Junioren 

Saisonende

11.06.2016

 

 

E-Junioren I

FC Aldekerk I

18.06.2016

11:00 Uhr 

6:1 

E-Junioren II

SV Straelen II

25.06.2016

11:00 Uhr 

3:8

F-Junioren I

SV Veert II

25.06.2016

10:00 Uhr 

6:5

DJK Twisteden I

F-Junioren II

22.06.2016

17:30 Uhr

3:5

F-Junioren III

RW Geldern II

22.06.2016

17:30 Uhr 

2:1

 

Foto: Heinz Spütz
Foto: Heinz Spütz

31.05.16 --- 1. Mannschaft steigt in die Kreisliga A auf!!!

 

"Grenzenlose Jubelstürme in Kapellen"

 

so titelte heute, am 30.05.2016, zu Recht die Rheinische Post.

 

http://www.rp-online.de/nrw/staedte/geldern/sport/grenzenlose-jubelstuerme-in-kapellen-aid-1.6008549

 

Nach über 30 Jahren hat es die Arminia mal wieder geschafft, die Niederungen der Kreisliga B zu verlassen. Und dabei wird die Saison 2015/16 sicher als historische Leistung unseres Vereins einzustufen sein.

 

Vor der Rekordkulisse von 450 Zuschauern wurde Twisteden II mit 4:0 besiegt und der Meisterpokal verdient nach Kapellen geholt. Die 1. Mannschaft ist damit seit nunmehr 29 Meisterschaftsspielen ungeschlagen und hat dabei auch nur zwei Mal Unentschieden gespielt. Von 87 möglichen Punkten wurden bisher 83 Punkte bei einem Torverhältnis von ebenfalls +83 (97:14) geholt. 

 

Das ist absolut rekordverdächtig für unseren Verein. Bereits einen Spieltag vor Saisonende konnte die Mannschaft damit den Triumph perfekt machen und den Aufstieg in die Kreisliga A feiern.

 

Zum kompletten Bericht....

 

31.05.16 --- KAPELLENER FUßBALL-JUGENDTURNIERE 2016

 

Auch in diesem Jahre finden wieder die alljährlichen Fußball-Jugendturniere des SV Arminia Kapellen-Hamb e.V. statt. Am Wochenende vom 03.-05.06.2016 werden sich wieder viele Mannschaften, von Groß bis Klein, auf dem Kapellener Sportplatz tummeln und um den jeweiligen Turniersieg spielen.

 

Für ein buntes Rahmenprogramm (Hüpfburg, Tombola, Cafeteria) wird dazu wieder gesorgt sein. 

 

Folgende Turniere werden ausgespielt:

 

Fr. 03.06.2016, 18:30 Uhr: B-Jugend (-Freundschaftsspiel)    Sa. 04.06.2016, 09:30 Uhr:  F3-Jugend     Sa. 04.06.2016, 09:30 Uhr: F2-Jugend          

Sa. 04.06.2016, 09:30 Uhr: F1-Jugend          Sa. 04.06.2016, 14:00 Uhr: D-Jugend        Sa. 04.06.2016, 17:30 Uhr: C-Jugend        

 

So. 05.06.2016, 10:00 Uhr: Bambini-Treff      So. 05.06.2016, 14:00 Uhr: E1-Jugend      So. 05.06.2016, 14:00 Uhr: E2-Jugend

 

Wir freuen uns auf Euren/Ihren Besuch.

 

20.03.16 --- BERICHT ZUR JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG - VORSTAND WURDE BESTÄTIGT - MITGLIEDER GEEHRT

 

Am Freitag, den 18.03.2016, fand die diesjährige Jahreshauptversammlung der Arminia im Vereinslokal "Drei Kronen-Hof" in Kapellen statt. Wie der Bau des neuen Rasenplatzes im vergangenen Jahr 2015 natürlich Thema war, standen wie gewohnt auch Neuwahlen im Vorstand auf der Agenda. Gerd Kiesewetter als 2. Vorsitzender sowie Christoph Brey als Kassierer wurden hierbei in ihren Ämtern bestätigt und wiedergewählt. Eine neue Breitensport-Obfrau fand man erfreulicherweise in Barbara Oymanns, nachdem die Positon bisher vakant war. Aus den Berichten der einzelnen Abteilungen konnte vor allem noch einmal die neue Kooperation mit dem SV Sonsbeck im Jugendbereich seit dem vergangenen Sommer hervorgehoben werden. Dazu wurden wieder einmal einige Mitglieder für langjährige Vereinstreue geehrt. Der gesamte Bericht steht zum Download zur Verfügung.

Homepage-Bericht JHV 2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 226.4 KB

19.03.16 --- Fit über 40 - Frauenturngruppe der Arminia ist aktiv

 

Fit über 40 - Bericht der Frauenturngruppe

 

Sport und Bewegung machen nicht nur Spaß, sondern halten auch gesund. Und dass sich unser Geist in einem aktiven und gesunden Körper wohler fühlt, bestätigen uns bereits die alten Philosophen. Die Gesellschaft wandelt sich: alles wird schneller, lauter. Die Anforderungen an Körper und Geist steigen. Regelmäßige Bewegung hilft uns, Zeit für uns selbst zu nehmen und Alltagsbelastungen auszugleichen.

 

Dies kann auf vielfältige Weise geschehen: Während der eine Joggen geht um den "Kopf frei zu bekommen", fühlt sich der andere beim Fußballspiel mit der Mannschaft gut aufgehoben oder - kommt zu uns!

 

Zum kompletten Bericht...

08.03.16 --- VEREINSJUGENDTAG 2016:  Jugendabteilung blickt auf erfolgreiches Jahr zurück

 

Am Freitag, den 04.03.2016, fand der diesjährige Vereinsjugendtag im Drei Kronen-Hof in Kapellen statt. Zu Beginn wurde dabei im Bericht des Jugendvorstandes auf ein ereignisreiches wie erfolgreiches letztes Jahr in der Jugendabteilung zurückgeblickt: die Hallenstadtmeisterschaften 2015 mit der Arminia als Ausrichter, die erneuten Jugendturniere im Sommer in Kapellen, die starke Mannschaftsmeldung (und Entwicklung) für die aktuelle Saison (gepaart mit der neuen Kooperation mit dem SV Sonsbeck im C- und B-Jugend-Bereich) oder der kürzliche F1-Hallenstadtmeistertitel unserer Jüngsten.

 

Wie in jedem Jahr standen auch wieder einige Neuwahlen an. Andy Baldy wurde dabei als Jugendleiter bestätigt und für weitere 2 Jahre gewählt. Michael Gooßens wurde zum neuen Kassierer gewählt. Einen neuen Kassenprüfer fand man in Julian Baldy und zwei neue Jugendsprecher in Malte Füngers und Tim Verfürth (C- und D-Jugend). Dazu wurde der Jugendvorstand um 2 weitere Positionen erweitert: Melanie Grimm kümmert sich von nun an um Aktionen rund um Trainingsbekleidung und Ausstattung, Jamie Simpson (bisher Jugendgeschäftsführer) ist neuer Jugendkoordinator und damit für die Organisation und Mannschaftsplanung in der Jugend verantwortlich.

 

Die einzelnen Abteilungsberichte finden sich auch nochmal auf den Mannschaftsseiten (von Bambinis bis B-Jugend).

 

Zum Bericht vom Vereinsjugendtag 2016...

14.02.16 --- F1-JUGEND IST HALLENSTADTMEISTER 2016!

 

Nach 2014 (auch F-Jugend) kann zum zweiten Mal innerhalb kurzer Zeit eine Kapellener Mannschaft einen Stadtmeistertitel einfahren!

 

Paukenschlag bei den Hallenstadtmeisterschaften der F-Junioren!

 

Mit einer faustdicken Überraschung starteten die Hallenstadtmeisterschaften der Junioren in Geldern: Bei den Wettkämpfen der F-1-Junioren gab es eine Demonstration der Kapellener Mannschaft, die mit 17:0 Toren und 18 Punkten klarer Gesamtsieger wurde.

 

Optimal war die Vorbereitung für die jungen Kicker nicht. Lediglich ein einziges Mal konnte die F 1 in der Halle zuvor trainieren und doch wurde hier der Grundstein für den Erfolg gelegt. Mit einem neu einstudierten Spielzug und kleinen Übungen zu den Besonderheiten in der Halle lernten die Jungs das 1x1 unterm Hallendach...

 

Zum kompletten Bericht...

20.02.16 --- Vereinsjugendtag am 04.03.2016

 

Am Freitag, den 04.03.2016 (ab 18:00 Uhr), findet der diesjährige Vereinsjugendtag statt, turnusgemäß 14 Tage vor der Jahreshauptversammlung am 18.03.2016 (siehe gesonderte Anzeige). Anbei findet sich schon einmal die Tagesordnung zum Download.

Tagesordnung-Vereinsjugendtag.pdf
Adobe Acrobat Dokument 383.4 KB

20.02.16 --- Mitgliederversammlung am 18.03.2016

 

Die diesjährige Mitgliederversammlung findet am 18.03.2016 um 20:00 Uhr im Vereinslokal "Drei Kronen Hof" statt. Hier schon mal die Tagesordnung für diesen Abend als download. 

Tagesordnung-Mitglieder.pdf
Adobe Acrobat Dokument 29.8 KB

14.02.16 --- Bambinis in Kevelaer erfolgreich!


Am Valentinstrag (14.02.2016) folgte man der Einladung von Union Wetten zum Bambinitreff - und die Tore und Spielzüge, die es dort zu sehen gab, waren ein Leckerbissen.

 

Die knappe Auftaktniederlage gegen den KSV Kevelaer wurde schnell weggesteckt. In den folgenden drei Partien kam der "Arminia-Express" mit drei fulminanten Siegen so richtig ins Rollen! Leo Grimm in bester Torjägermanier wurde oft mustergültig bedient von Sebastian Schoofs oder Leon Heußen. Jaron Stenmans und Henri Keyser wirbelten ebenso über den Hallenboden wie Mittelfeldmotor Lasse. Das Abwehrbollwerk um Joshua Röttges und Maya van de Wetering ließ kaum Chancen zu, sodass Maximilian Baldy sogar sein Debüt im Torwarttrikot feiern durfte....

 

Zum kompletten Bericht...

08.02.16 --- Zum Vormerken:  Kapellener Fußball-Jugendturniere im Sommer 2016

 

Auch in diesem Jahre finden wieder die alljährlichen Fußball-Jugendturniere des SV Arminia Kapellen-Hamb e.V. statt. Am Wochenende vom 03.-05.06.2016 werden sich wieder viele Mannschaften, von Groß bis Klein, auf dem Kapellener Sportplatz tummeln und um den jeweiligen Turniersieg spielen.

 

Für ein buntes Rahmenprogramm (Hüpfburg, Tombola, Cafeteria) wird dazu wieder gesorgt sein. 

 

Alle nähere Informationen sind dem anliegenden Turnierplakat zu entnehmen.

 

Anmeldungen für alle Altersklassen werden ab sofort entgegen genommen!

 

Der Jugendvorstand.

18.01.16 --- D-Junioren wagen sich auf's Eis...

 

Zum Abschluss der Hinrunde hieß es am Freitag, den 15.01.2016, für die Kapellener D-Junioren:

„Ab auf’s Eis!“. Nach einer Stärkung mit einigen Hot-Dogs am Kapellener Sportplatz, ging es am vergangenen Freitag um ca. 17:30 Uhr mit 11 Spielern und den Betreuern Andy Baldy, Jamie Simpson und Richard Streck nach Grefrath zum Schlittschuhlaufen.

 

Kaum in der Eishalle angekommen und umgezogen, stürmten fast alle Jungs bereits auf die Eisflächen und liefen sich schon einmal „warm“. Sowohl die beiden großen Hallen, als auch der weitläufige und

bekannte Eislaufring hatten geöffnet, was bei allen Teilnehmern für große Freude sorgte...

 

Zum kompletten Bericht...

21.12.15 --- RP ONLINE:  "Geheimagenten" in Aktion - Fußballer von Arminia Kapellen feiern rauschende Weihnachtsparty     

 

RP Online berichtet über die Weihnachtsfeier der Senioren:

 

Die Fußballer von Arminia Kapellen können auf eine tolle Hinrunde zurückblicken. Die erste Mannschaft steht in der Kreisliga B (Gruppe 3) derzeit ungeschlagen auf Platz 1 und liefert sich einen spannenden Aufstiegskampf mit Auwel-Holt und Herongen. Auch die "Zweite" schlägt sich in der Kreisliga C (Gruppe 3) als Tabellensechster wacker. Grund Genug, die bisherigen Erfolge im Rahmen einer rauschenden Weihnachtsparty zu feiern.

 

Motto der Party: James Bond 007. Dazu mussten sich die Spieler nicht nur in einen schicken Zwirn werfen, sondern auch (passend zu den Vereinsfarben) eine orangene Krawatte anlegen. Beide Teams feierten gemeinsam mit den Alten Herren und Begleitungen in der Vereinskneipe "Drei-Kronen-Hof" in Kapellen. [...]

 

http://www.rp-online.de/nrw/staedte/geldern/sport/geheimagenten-in-aktion-fussballer-von-arminia-kapellen-feiern-rauschende-weihnachtsparty-aid-1.5645178

 

Der Bericht findet sich auch noch einmal auf der Abteilungsseite unter I. Mannschaft (--> Berichte).

16.12.15 --- Jugendabteilung sucht weitere Unterstützung

 

Liebe Freundinnen und Freunde der Arminia,

 

die Arminia hat sich in den letzten Jahren sehr positiv entwickelt. Sowohl im Jugend-  als auch im Seniorenbereich haben wir vieles auf den Weg gebracht. Nicht zuletzt konnten wir durch hohes ehrenamtliches Engagement unsere veraltete Sportanlage zur Arminia-Arena umgestalten.

 

Damit die positive Entwicklung weiter anhält, sind wir weiterhin auf tatkräftige Unterstützung der Mitglieder angewiesen. Insbesondere in unserer Jugendabteilung müssen und wollen wir das Team

weiter verstärken, da aus beruflichen Gründen der ein oder andere bereits jetzt kürzer treten muss und Engpässe auftreten werden. Wir möchten daher die Arbeit auf mehr Schultern verteilen, damit für jeden ein tragbares Päckchen daraus wird.

 

Daher möchten wir noch einmal dazu aufrufen, sich persönlich zu engagieren, damit das bisher Erreichte nicht gefährdet wird, sondern weiter entwickelt werden kann.

 

Wir benötigen auf Dauer weiterhin weiteres Personal für die Besetzung der Trainer- und Betreuerposten im Jugendfußball. Wer also Spaß am Fußball hat und gerne Kinder im Fußballsport ausbilden möchte oder auch einfach nur als Betreuer dabei sein  will, der ist gerne eingeladen, sich beim Vorstand (Kontakt: Rüdiger Oymanns, Tel. 0176 / 7060 4501) zu melden. Die Arminia unterstützt auf Wunsch  auch gerne bei der Trainer-Ausbildung bzw. dem Erwerb von Trainerlizenzen. Wir machen eine solche Ausbildung jedoch nicht zu einer Bedingung.

 

Aber nicht nur im Trainer- und Betreuerteam, sondern auch im Jugendvorstand wird Verstärkung benötigt. Hier stehen weniger sportliche Aktivitäten als vielmehr verwaltende Arbeiten, Koordination, Spielterminierungen, Führung der Jugendkasse, etc. auf der Tagesordnung. Wer sich also nicht ganz so nah am sportlichen Geschehen einbringen möchte oder kann, ist ebenfalls gerne gesehen. Auch in diesem Fall bitte ich um Rückmeldung an den Vorstand (Kontakt: Rüdiger Oymanns, Tel. 0176 / 7060 4501). Wir sprechen dabei nicht nur Männer, sondern bewusst auch Frauen an, da unsere Frauenquote im (Jugend-)Vorstand derzeit gegen Null tendiert. Mehr Frauenpower ist also durchaus erwünscht. Aber auch weitere Männer dürfen selbstverständlich unserem Aufruf folgen.

 

Die Ausweitung der Unterstützung in der Jugendarbeit ist dringend erforderlich, da wir ansonsten mit Beginn der Rückrunde Schwierigkeiten haben werden, die Arbeit der Jugendabteilung im gewohnten Umfang fortzuführen.

 

Bei dieser Gelegenheit möchte ich alle jenen danken, die sich bereits heute sehr engagieren und dies hoffentlich auch in Zukunft weiterhin tun werden.

 

Sportliche Grüße, frohes Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr.

 

Rüdiger Oymanns

Geschäftsführer

14.12.15 --- F2-Junioren gewinnen Hallenturnier in Weeze!!!

 

Nachdem unsere F3 Mannschaft den 4. Platz und unsere F1 Mannschaft sogar den 2. Platz belegt hatte, gab es für uns nur noch eine Möglichkeit, dieses Ergebnis noch zu verbessern - wir mussten das Turnier in Weeze gewinnen.

 

In einem aus 8 Mannschaften bestehendem Teilnehmerfeld mussten wir uns in unserer Gruppe gegen drei weitere Mannschaften durchsetzen. Schon beim ersten Gruppenspiel ist es uns gelungen, gut in das Turnier zu starten. Die Mannschaft von der DJK Twisteden wurde mit einem locker herausgespielten 3:0 vom Platz geschickt. Im zweiten Gruppenspiel gegen den KSV Kevelaer IV reichte es für uns nur zu einem 1:1, das wir förmlich mit der Schlusssirene erreichten. Im letzten Spiel mussten wir dann noch einmal alles geben, damit wir auch sicher das Halbfinale erreichten....

 

Zum kompletten Bericht...

13.12.15 --- Bei der F1 klappt's auch ohne den Cheftrainer ...

 

Auch im Jahre 2015 nahmen unsere F-Jugend-Mannschaften wieder beim Turnier des TSV Weeze teil. Nachdem unsere Mädchenmannschaft F3 am Samstag einen guten 4. Platz von 8 teilnehmenden Mannschaften errungen hatte, musste die F1 nun mindestens nachlegen.

 

Die F1 legte dann auch gleich mächtig los und schlug im 1. Spiel die F-Jugend von Vikt. Winnekendonk mit 2:0. Im 2. Gruppenspiel gegen Issum langte es nach einem unglücklichen Gegentor bei Issums nahezu einziger Offensivaktion jedoch nur noch zu einem 1:1.

 

Im letzten Gruppenspiel wollten wir gegen die Mannschaft aus Weeze dann möglichst hoch gewinnen, um als Gruppenerster weiterzukommen. Nur so konnten wir dem haushohen Turnierfavoriten Kevelaer im Halbfinale aus dem Weg gehen. Nach verhaltenem Start glückte uns dann auch ein 3:0 Sieg, der alle zufrieden stellte...

 

Zum kompletten Bericht...

27.10.15 --- Patenschaft Rasenplatz

 

Auch weiterhin besteht die Möglichkeit, eine Patenschaft für ein Stück des neuen Rasenplatzes zu übernehmen. 

 

Hierfür haben wir hier im Netz unter "Der Verein - Patenschaft Rasen" (oder einfach den Link unten anklicken) zwei Dateien abgespeichert, auf denen ersichtlich wird welche Felder noch frei sind, sowie die Gebühren hierfür und wer schon welche Felder übernommen hat. Wer Interesse hat eine Patenschaft einzugehen meldet sich bitte bei Rüdiger Oymanns (02838-776535) und klärt hier den weiteren Vorgang ab.

 

http://www400.jimdo.com/app/s723035c8779e8438/p7e034d25f8a4aaca/

26.10.15 --- Kooperation mit dem SV Sonsbeck erfolgreich angelaufen

 

Erfolgreich ist die in diesem Sommer begonnene Kooperation mit dem SV Sonsbeck im Rahmen der C- und B-Jugend-Spielgemeinschaften angelaufen.

 

Beide Mannschaften konnten in starken Staffeln bereits die ersten Erfolge einfahren. Die neu zusammengesetzten Teams mit Kapellener und Sonsbecker Spielern fanden sich zudem schnell, sodass das Verhältnis innerhalb der Mannschaften jeweils sehr gut ist.

 

Die C-Jugend-Spielgemeinschaft trainiert und spielt dabei in Sonsbeck, das Training und die Spiele der B-Jugend finden in Kapellen statt. Weitere Informationen zu den Mannschaften finden sich auch nochmal auf den Abteilungsseiten unter "Fußball".

 

Besonders stolz ist der SV Arminia Kapellen-Hamb, dass die Kapellener C- und B-Jugend-Spieler im Rahmen der Kooperation auch im vor kurzem vorgestellen "Panini-Sammelalbum" des SV Sonsbeck (siehe Foto) vertreten sind und so herrscht auch in Kapellen das "Sammelfieber". Pro 10 € - Einkaufswert erhält man bei REWE in Sonsbeck ein Päckchen mit den Sammelbildern gratis.

 

05.10.15 --- MANNSCHAFTSBILDER JUGEND 2015/2016 SIND ONLINE

 

Seit einigen Tagen sind alle Mannschaftsbilder der Jugend für die Saison 2015/16 online. Die Teamfotos finden sich in Originalgröße auch nochmal auf den einzelnen Abteilungsseiten (Bambinis bis B-Jugend) unter "Fußball".

 

27.09.2015 --- Sportplatzeinweihung "Arminia-Arena"

Liebe Arminen,

Sonntag, der 27.09.2015 war sicherlich einer der schöneren Tage in unserem jüngeren Vereinsleben. Bei herrlichem Sonnenschein und angenehmen Temperaturen haben wir eine rundum gelungene Einweihung unserer neuen Arminia-Arena erlebt. Mehrere hundert Besucher waren zu Gast auf unserer Sportanlage und haben die Arbeit der letzten Monate begutachtet (und größtenteils wohl auch für gut befunden). Bei herzhaftem Essen, kühlen Getränken,  bei leckerem Kuchen und Kaffee konnte sich ein jeder einen amüsanten Tag machen.
Darüber hinaus haben hundert glückliche Gewinner einen Preis aus der Tombola mit nach Hause nehmen können. Die Preise waren weit überwiegend gestiftet worden. Hierfür gebührt den Stiftern noch einmal unser ausdrücklicher Dank.
Viele Helfer und Unterstützer bei der Vorbereitung und Durchführung haben dazu beigetragen, dass der Tag für alle Beteiligten zu einem tollen Erlebnis wurde. Auch dafür möchte sich der Vorstand bei allen Beteiligten herzlich bedanken. Ausdrücklich auch bei denen, die sich nicht ins Rampenlicht drängen, aber still und heimlich im Hintergrund Gutes für die Arminia tun.

Auch unser Angebot, eine virtuelle Rasenpatenschaft für eine Parzelle in der Arminia-Arena zu übernehmen, wurde sehr gut angenommen. Nichtsdestotrotz sind noch einige Parzellen „in bester Lage“ frei. Wer es am letzten Sonntag also nicht geschafft hat, oder gar nicht erst vor Ort sein konnte, kann auch jetzt noch eine Rasenpatenschaft übernehmen.  Eine 10 qm-Parzelle ist ab 10 € erhältlich und erfordert keinen eigenen Beitrag zur Pflege und Instandhaltung. Gleichwohl kam bereits von einigen glücklichen "Grundstücksbesitzern" die Idee auf, demnächst ein Patenfest in der Arminia-Arena zu veranstalten. Wir werden bei Gelegenheit auf diese Idee zurückkommen.  Und wer ebenfalls demnächst dabei sein will, sollte jetzt noch schnell seine Parzelle erwerben. Die bereits belegten und die noch freien Parzellen könnt Ihr in der anhängenden pdf-Datei erkennen. Hierzu Bei Interesse bitte über die Kontaktseite eine Information an den Geschäftsführer Rüdiger Oymanns senden.
Wir hoffen, auch in den nächsten Wochen wieder so viele Zuschauer und Sympathisanten der Arminia auf unserem neuen Sportplatz anzutreffen und freuen uns auf ein Wiedersehen.

Für den Vorstand
Rüdiger Oymanns

 

Patenschaft Rasenplatz.pdf
Adobe Acrobat Dokument 244.0 KB
Rasenpaten der Arminia-Arena.pdf
Adobe Acrobat Dokument 186.6 KB

15.09.15 --- SPORTPLATZ-EINWEIHUNG "ARMINIA-ARENA" am 27.09.2015

 

Liebe Arminen,

 

der Tag der Einweihung der neuen Arminia-Arena rückt näher. Am Sonntag, den 27.09.2015, um 10:00 Uhr wird die offizielle Einweihungsfeier stattfinden, zu der wir alle einladen, die sich der Arminia verbunden fühlen. Es wird neben sportlichen Aktivitäten auch ein breites Rahmenprogramm geboten. Weitere Details könnt ihr dem anhängenden Programm entnehmen.

 

Aufgrund von Terminkollisionen kann die Helferparty nicht, wie zunächst vorgesehen, am 02.10.2015 stattfinden. Um möglichst vielen eine Teilnahme zu ermöglichen, haben wir daher beschlossen, die Helferparty auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben und werden darüber gesondert berichten.

 

Wir freuen uns auf euch.

 

Der Vorstand

Einweihung Rasenplatz am 27.09.2015
Arminia Arena-Aushang.pdf
Adobe Acrobat Dokument 151.0 KB

31.08.15 --- Ein zartes Pflänzchen...

 

So könnte man die neue, dritte F-Jugendmannschaft von Arminia Kapellen-Hamb bezeichnen, denn sie besteht ausschließlich aus Kickerinnen. Seit ein paar Jahren tummeln sich immer wieder Mädchen unter der größten Jugendmannschaft in unserem Verein.

 

Zur neuen Saison hatten bereits neun Mädchen ihre Zusage gegeben, sodass sich der Trainerstab für eine reine Mädchenmannschaft der Jahrgänge 2007 bis 2009 entschieden hatte. Da es in diesem Bereich noch keine reine Spielklasse für Mädchen gibt, treffen unsere Kickerinnen samstags vornehmlich auf Jungs. Dass ihnen dies aber nicht viel Respekt einflößt, zeigt der erste 3:0-Sieg über Rot-Weiß Wemb I. Erste Torschützen waren Emma Coenen und und Greta Oerding.

 

Mittlerweile ist die Truppe schon auf 12 Mädchen angewachsen und nicht wenige im Verein träumen dabei von "guten, alten Zeiten", als die Damen von Arminia Kapellen eine Macht im Frauenfußball waren und dieses mit dem Regionalligaaufstieg (damals 3. Liga!) gekrönt haben.      

 

Der Bericht findet sich in voller Länge auf der Abteilungsseite unter F3-Junioren (--> Berichte).

15.08.15 --- BILDER ZUM SPORTPLATZUMBAU

   

Bilder zu den Bauarbeiten am Sportplatz sind in der Fotogalerie unter Archiv 2015 zu sehen.

15.08.15 --- MANNSCHAFTSBILD I. MANNSCHAFT 2015/16

 

Vor dem 2:1-Auftaktsieg und dem damit verbundenen Weiterkommen in der 1. Runde des Kreispokals gegen Grün Weiß Vernum I ließ sich die I. Mannschaft der Arminia mit ihrem neuen Kader für die Saison 2015/16 ablichten. Die Mannschaft bedankt sich recht herzlich beim Fotografen Heinz Spütz für die tollen Bilder und auch Einzelportraits (wie auch das Mannschaftsbild in Originalgröße unter der Rubrik "Kader" auf der Abteilungsseite zu finden).

02.08.2015 --- Alt-Handy Sammelaktion der Arminia

Liebe Arminen,
seit kurzem hat die Arminia eine Sammelaktion für Alt-Handys gestartet.  Viele von Euch und Euren Bekannten haben sicherlich alte Handys zu Hause herumliegen, die keiner mehr benötigt.
Da hierin wertvolle Rohstoffe, u.a. sogenannte seltene Erden,  enthalten sind, macht es Sinn diese Handys zu recyceln.
Die Arminia hat sich daher einer Sammelaktion angeschlossen, die vom Informationszentrum Mobilfunk e.V. (IZMF), einem gemeinnützigen Verein der deutschen Mobilfunkbetreiber veranstaltet wird.
Weitere Informationen zu der Aktion gibt es auf der folgenden Internetseite:                       https://www.altes-handy-neuer-sinn.de/
Für jedes gesammelte Handy bekommt die Arminia 1 € auf dem Vereinskonto gutgeschrieben. Damit wird die Umwelt entlastet und Ihr könnt dem Verein gleichzeitig etwas Gutes tun.
Zu diesem Zweck wurde in der Hütte am Sportplatz eine Sammelbox aufgestellt. Bitte darin nur nicht mehr benötigte Handys einwerfen, keine DECT-Telefone, Ladekabel oder sonstiges Zubehör. Es wäre schön, wenn Ihr die Aktion  durch Sammeln in den nächsten Wochen unterstützen könntet.
Mit sportlichen Grüßen

Rüdiger Oymanns
Geschäftsführer
SV Arminia Kapellen-Hamb 1946 e.V.

19.07.2015 --- RP Online berichtet über unseren neuen Trainer Mario Kanopa

 

Mario Kanopa, Ex-Fußballprofi und ehemaliger U21-Nationalspieler, ist neuer Coach bei Arminia Kapellen. Nach 15 Jahren Fußball-Pause wagt der 37-Jährige den Start einer Trainerlaufbahn. Mit dem B-Ligisten hat er sich viel vorgenommen und schwärmt schon jetzt von seiner "duften Truppe". Den ganzen Artikel kann man unter folgendem Link nachlesen oder als PDF Download.

http://www.rp-online.de/nrw/staedte/geldern/sport/vom-fussball-virus-gepackt-auf-einen-neuen-weg-aid-1.5246186

Kapellens neuer Trainer Mario Kanopa ist
Adobe Acrobat Dokument 193.2 KB

09.06.15 --- KAPELLENER JUGENDFUßBALL-TURNIERE 2015

 

Auch in diesem Jahre richtet der SV Arminia Kapellen-Hamb e.V. wieder seine alljährlichen Fußball-Jugendturniere aus. Am Wochenende vom 12. - 14.06.2015 werden sich wieder viele Mannschaften, von Groß bis Klein, auf dem Kapellener Sportplatz tummeln und um den jeweiligen Turniersieg spielen.


Für das leibliche Wohl der Besucher und Unterhaltung abseits des Feldes (Hüpfburg, Tombola) wird dazu wieder bestens gesorgt sein.


Folgende Turniere werden ausgespielt:

 

Fr. 12.06.2015, 18:00 Uhr:  C-Jugend             Sa. 13.06.2015, 09:30 Uhr:  F3-Jugend          Sa. 13.06.2015, 10:00 Uhr:  F2-Jugend       

 

Sa. 13.06.2015, 12:00 Uhr:  F1-Jugend          Sa. 13.06.2015, 15:00 Uhr:  D-Jugend            So. 14.06.2015, 10:00 Uhr:  Bambini-Treff

 

So. 14.06.2015, 14:00 Uhr:  E1-Jugend          So. 14.06.2015, 14:00 Uhr:  E2-Jugend

 

Wir freuen uns auf Euren/Ihren Besuch.

02.06.15 --- F-JUGEND FREUT SICH ÜBER SIEG IM FREUNDSCHAFTSSPIEL GEGEN BAD VILBEL

Ein sportlich schönes Ereignis wurde für unsere F-1-Mannschaft das kurzfristig angesetzte Freundschaftsspiel gegen eine Mannschaft aus dem Norden Frankfurts. Die F-Jugend des FV Bad Vilbel hatte ihren Saisonabschluss in der Heimat ihres Trainers Lutz Völkel am Veerter Sportplatz gefeiert und am Samstag an einem internationalen Turnier in den Niederlanden teilgenommen. Für den Sonntagmorgen kam es dann zu einem Spiel auf unserem Rasenplatz. Vor einigen interessierten Zuschauern konnte sich die Truppe der Arminia in einem tollen F-Jugendspiel mit 9:4 durchsetzen. Unsere kleinen Kicker waren mächtig stolz und umgehend wurde für das nächste Jahr ein Rückspiel vereinbart, sofern die Bad Vilbeler wieder in der Heimat ihres Trainers verweilen.

05.06.15 --- SENIORENFUSSBALL AM WOCHENENDE - Letzer Spieltag

SV Lüllingen I Arminia I 07.06.2015 15:00 Uhr 3:6
TSV Wa-Wa II Arminia II 07.06.2015 13:00 Uhr 4:0
Alte Herren Melderslo 06.06.2015 15:00 Uhr

-.-

15.05.15 --- JUGENDFUSSBALL AM WOCHENENDE

C-Junioren Vikt. Winnekendonk II 16.05.2015 14:45 Uhr 8:3
D-Junioren Saisonende 16.05.2015    
E-Junioren I RW Geldern I 20.05.2015 18:00 Uhr 2:2
SC Auwel-Holt III E-Junioren II 20.05.2015 18:00 Uhr 9:10
SV Kevelaer III F-Junioren I 19.05.2015 18:00 Uhr 2:8
TSV Nieukerk II F-Junioren II 16.05.2015 10:00 Uhr 1:8
SF Broekhuysen II F-Junioren III 16.05.2015 10:00 Uhr 7:0

17.04.15 --- EX U21-NATIONALSPIELER WIRD NEUER TRAINER DER ARMINIA

    

Der ehemalige DFB U21-Nationalspieler Mario Kanopa wird ab der Saison 2015/16 neuer Trainer der Arminia aus Kapellen. Mario Kanopa hat u.a. auch als Profi beim FC Carl-Zeiss Jena sowie als Amateur in der II. Mannschaft des 1. FC Nürnberg gespielt. Er musste seine hoffnungsvoll begonnene Profikarriere als Stürmer jedoch bereits in jungen Jahren nach einer schweren Verletzung frühzeitig beenden. Das bisherige Trainerteam um Thomas Kämpfer und Philipp Oerding hatte bereits frühzeitig angekündigt, für die nächste Saison aus persönlichen Gründen nicht mehr zur Verfügung zu stehen. Beide werden das Team jedoch noch bis zum Ende der laufenden Saison weiter betreuen.

 

01.04.15 --- BERICHT ZUR JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG - VORSTAND WURDE BESTÄTIGT - BEITRAGSERHÖHUNG BESCHLOSSEN

Zahlreiche Mitglieder des SV Arminia Kapellen-Hamb trafen sich am 27.03.2015 zu ihrer jährlichen Mitgliederversammlung im Vereinslokal. Eröffnet wurde die Versammlung durch den Vorsitzenden Andreas Albers, der neben den Mitgliedern und Ehrenmitgliedern auch den Ehrenvorsitzenden des Vereins Paul Hagmans begrüßen durfte. Nach einem kurzen Gedenken an die verstorbenen Vereinsmitglieder und an die Opfer des Flugzeugabsturzes wenige Tage zuvor trug der Vorsitzende den Bericht des Vorstands vor, in dem er über die vielfältigen Aktivitäten des Vorstands im abgelaufenen Jahr berichtete. Der ganze Bericht steht zum download zur Verfügung.

Homepage-Artikel Arminia JHV 2015.pdf
Adobe Acrobat Dokument 68.5 KB

02.03.15 : ORDENTLICHE MITGLIEDERVERSAMMLUNG AM FREITAG, DEM 27.03.2015
    

Am Freitag dem 27.03.2015 um 20:00 Uhr findet im Vereinslokal "Drei Kronen Hof", Geldern-Kapellen, Lange Str. 15 die diesjährige Mitgliederversammlung des SV Arminia Kapellen-Hamb 1946 e.V. statt. Für alle interessierten hier schon mal die Tagesordnung für diese Versammlung:

Tagesordnung-Mitglieder.pdf
Adobe Acrobat Dokument 28.5 KB

12.02.15 --- JUGENDABTEILUNG PRÄSENTIERT SICH MIT NEUEM OUTFIT

Zum Jahreswechsel konnte die Jugendabteilung des SV Arminia Kapellen-Hamb e.V. für alle Kinder, Jugendliche sowie Trainer und Betreuer neue Trainingsshirts in Vereinsfarbe bestellen. Weiterhin bestand das Angebot Kaputzenpullis für die kälteren Jahreszeiten zu bestellen was großen Zuspruch gefunden hat. Das Foto zeigt unsere aktuellen D-Junioren mit Ihren Trainern Jamie Simpson und Julian Baldy bei Ihrer Jahresabschlussfeier im neuen Outfit.

06.01.15 --- ARMANI STATT ARMINIA

 

Dynamisch und zielstrebig: Laurenz Blindenbacher hat in der Vergangenheit für den B-Ligisten Arminia Kapellen-Hamb Treffer wie am Fließband erzielt. Am 25. November bestritt er in Twisteden sein vorläufig letztes Spiel für seinen Heimatverein. Ein Torjäger als Model; Der 21-jährige Ex-Kicker von Arminia Kapellen-Hamb hat im Strafraum und auf dem Laufsteg seine Qualitäten...zum vollständigen Bericht

14.10.14 --- DIRK ALDENPASS MACHTE SICH FÜR NEUEN D-JUNIOREN TRIKOTSATZ STARK

Vater und Sohn leisten Aufbauarbeit. Glück hat oftmals der Tüchtige. Wahrscheinlich hat Dirk Aldenpaß, Vater eines Nachwuchsspielers des SV Arminia Kapellen-Hamb, auch deshalb erfolgreich an der "Aktion Traumtrikot" des Optik-Spezialisten Fielmann und der Rheinischen Post teilgenommen. Auch bei FuPa.net ist der Bericht in voller Länge zu finden...zum Bericht

11.10.14 --- I. MANNSCHAFT BEDANKT SICH RECHT HERZLICH BEI MARC AENGENHEYSTER

Die I. Mannschaft durfte sich vor dem 9:1 Heimsieg gegen den SV Walbeck über einen neuen Trikotsatz freuen, welchen der ortsansässige Betrieb A+B Hides (Marc Aengenheyster) dem Team gesponsert hat.. Auf diesem Wege möchte sich der Sportverein, und ganz besonders die I. Mannschaft, nochmals recht herzlich bei Marc für die neue Ausstattung bedanken. 

01.04.14 --- FÜHRUNGSWECHSEL IN DER JUGENDABTEILUNG

 

Am vergangenen Freitag, dem 28.03.2014 fand der Vereinsjugendtag 2014 im Vereinslokal Drei-Kronen-Hof statt. Thomas Kämpfer (8 Jahre Jugendleiter) und Birgit Kersten (18 Jahre Jugendgeschäftsführerin) stellten sich nicht mehr zur Wahl. Einstimmig neu gewählt wurden für eine Amtszeit von 2 Jahren Andy Baldy als neuer Jugendleiter und Jamie Simpson als neuer Jugendgeschäftsführer. Nico Aldenpaß wurde neben Julian Baldy als neuer Jugendsprecher gewählt, sowie Peter van Betteray als neuer Kassenprüfer. Mit frischem Personal und neuen Ideen ist die Jugendabteilung somit auch weiterhin gut aufgestellt, die sich derzeit insbesondere in den jüngeren Altersklassen wieder auf Wachstumskurs befindet.

18.02.14 --- F-JUGEND IST HALLENSTADTMEISTER 2014

 

Historischer Erfolg für die F-Junioren von SV Arminia Kapellen-Hamb: Nach genau 20 Jahren gewinnt endlich wieder eine Jugendmannschaft unseres Vereins den Hallenstadtmeistertitel. Gegen die sechs Konkurrenten aus dem Stadtgebiet wurden alle sechs Spiele gewonnen. Besonders erwähnenswert der 3:2-Sieg nach 0:2 Rückstand gegen den SV Veert und das 1:0 im letzten und entscheidenden Spiel gegen die bis dato ebenfalls ungeschlagenen Vernumer. Siegtorschütze war hierbei Lukas Werner, der zugleich mächtig stolz auf den von seinen Eltern gesponserten Trikotsatz sein durfte. Immerhin wurden die neuen Trikots an diesem Tag zum ersten Mal getragen. Ausgelassen feierten anschließend Mannschaft, Trainer und Eltern den Turniersieg. Mit dabei waren Janik van Betteray, Finn Coenen, Tim Heisler, Luca Hendeß, Jerome Heselmann, Linus Oerding, Lukas Werner und Laurens Werner.

23.01.14 --- II. MANNSCHAFT ZUNEHMEND ERFOLGREICHER

Auch die II. Mannschaft des SV Arminia Kapellen-Hamb e.V. wird zunehmend erfolgreicher. Unter der Leitung von Daniel Schulte-Krumpen, Thomas Kröll und Marcel Meißner erkämpfte sich das Team zur Winterpause bei einem relativ ausgeglichenem Verhältnis von Sieg und Niederlage einen Platz im Mittelfeld. Der Mannschaftskader ist inzwischen auf über 20 Spieler gewachsen, sodass auch der Trainingsbetrieb fernab der I. Mannschaft im Gegensatz zu vergangenen Jahren an Attraktivität gewonnen hat.

13.01.14 --- TOLLER ERFOLG DER F-III JUNIOREN

Nach durchwachsener Hinserie bestritt die im Sommer neu gegründete F 3-Jugend am 11.01.14 ihr erstes Hallenturnier in Weeze. Unter gleichstarken Gegnern liefen unsere jungen Kicker dann zur Höchstform auf. In den Gruppenspielen konnten die Mannschaften von GW Vernum 2, Fortuna Keppeln 1 und KSV Kevelaer 5 besiegt werden, so dass wir als Gruppenerster im Halbfinale standen. Dort konnte gegen KSV Kevelaer 6 ein ungefährdetes 3:0 erreicht werden und überglücklich zogen die Jungs ins Finale ein. Hier wartete wieder der KSV Kevelaer 5, den wir im ersten Gruppenspiel nur knapp und nach 1:2 Rückstand mit 3:2 besiegen konnten. Es entwickelte sich ein spannendes Spiel, auch geprägt durch die lautstarken Anfeuerungen der zahlenmäßig weit überlegenen Kevelaerer Fans. Als es nach 10 Minuten immer noch 0:0 stand, ging es in die Verlängerung. Dort kämpfte sich dann Jakob Oymanns in seiner unnachahmlichen Art durch den Strafraum und erzielte das erlösende 1:0, welches dann vor allem die Abwehr um Torwart Jonas Verfürth bis zum Schluss verteidigte. Danach folgte ausgelassener Jubel und es war Eltern und Betreuern eine Freude in die strahlenden Kinderaugen bei der Siegerehrung zu blicken. Beste Torschützen waren Emil Oerding mit 5 Toren, Jakob Oymanns und Linus Oerding mit jeweils 3 Toren.

19.12.13 --- I. MANNSCHAFT BEDANKT SICH RECHT HERZLICH BEI LUDGER & MARTIN

 

Die I. Mannschaft durfte sich vor dem 3:0 Heimsieg gegen die SF Broekhuysen über neue Trainingsjacken freuen. Der ortsansässige Meisterbetrieb "Gut Bedacht (Ludger & Martin)" trat als Sponsor ein. Auf diesem Wege möchte sich der Sportverein, und ganz besonders die I. Mannschaft, nochmals recht herzlich bei Ludger und Martin bedanken. 

30.09.13 --- BADMINTON BEI DER ARMINIA

 

Vor einigen Monaten bereits konnte der Sportverein Arminia sein Angebot im Bereich Breitensport um eine Badminton-Gruppe erweitern. Unter der Leitung von Andreas Albers sind alle Interessierten immer dienstags und donnerstags in der Zeit von 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr recht herzlich zur Teilnahme eingeladen.

24.09.13 --- AUSBILDUNG ZUM TEAMLEITER KINDERTRAINING ERFOLGREICH ABSOLVIERT

 

In den vergangenen zwei Wochen qualifizierten sich 7 unserer Jugendtrainer als "Teamleiter Kindertraining" beim dezentralen Lehrgang in Geldern. Die erfolgreiche Teilnahme bestätigt das Zertifikat vom Fussballverband Niederrhein, welches Matthias Oerding, Andy Baldy, Hans Willemsen, Peter van Betteray, Thomas Kröll, Raphael Kempkens und Jamie Simpson mit Abschluss der Maßnahme entgegennehmen durften. Bereits im November des vergangenen Jahres absolvierten Karsten Hendeß und Olaf Neuhausmann diesen Lehrgang zentral in der Sportschule Wedau. Somit verfügen nun nahezu alle unserer Kinder- und Jugendtrainer über eine qualifizierte Ausbildung.

16.01.13 --- BAMBINIS WEITER AUF ERFOLGSKURS

 

Arminia`s Kleinste Fußballer, die Bambinis, sind weiter auf Erfolgskurs. Aber was bedeutet denn erfolgreich mit 3- bis 6-jährigen zu arbeiten ? Ganz einfach; Die Trainer Georg Brey, Hans Willemsen und Raphael Kempkens fördern wöchentlich Freude, Spaß und Begeisterung durch eine intensive Vorbereitung auf die Übungseinheiten. Das Training umfasst nicht nur fußballerisches Programm, nein, auch Spielübungen aus dem Bereich Breitensport sollen die Motorik unserer Kinder fördern. Auch wenn die Arbeit erlebnisorientiert und nicht ergebnisorientiert ist sei erwähnt, dass unsere Bambinis auf den vergangenen 4 Hallen-Bambini-Treffs 10 Siege und 3 Unentschieden erzielt haben. Auf dem Treff am vergangenen Sonntag von Winnekendonk war unser Nachwuch ein echtes Hingucker-Team, denn sie liefen mit einem neuen Trikotsatz auf, den Christoph van Betteray dem Team spendete das inzwischen bis zu 20 Kinder zählt...zum Mannschaftsfoto

09.10.12 --- ARMINIA BEDANKT SICH BEI 100.000 BESUCHERN

 

Am Sonntag, dem 07.10.2012 war es soweit. Die Arminia Vereinshomepage wurde seit dem Neustart am 01.02.2007 vom 100.000sten Besucher besucht. Im Schnitt sind das ca. 1.492 Besucher pro Monat, 373 Besucher pro Woche und 53 Besucher pro Tag. Die Tageshöchstbesucherzahl lag bei 158 Besuchern. Arminia bedankt sich bei allen Mitgliedern sowie Freunden und Interessierten des Sportvereins für das große Interesse am Vereinsleben.

20.08.11 --- DER SV ARMINIA KAPELLEN-HAMB E.V. MIT NEUEM ONLINEGESICHT

 

Seit heute, dem 20.08.2011, ist der Sportverein Arminia Kapellen-Hamb 1946 e.V. mit einer neuen Internetpräsenz im world wide web vertreten. Wir bitten um Ihr/EuerVerständnis, dass sich einige Seiten noch in der Aufbauphase befinden können. Wünsche und/oder Anregungen zum neuen Auftritt sehen wir selbstverständlich jederzeit mit großem Interesse entgegen. Für diese möchten wir um Nutzung des Formmailers (Webmaster) unter Kontakt bitten. Allen Besuchern wünschen wir nach wie vor viel Spaß bei der Nutzung unserer Vereinsseite.